buchandlung-schmetz-am-dom-aachen--buecherstapel buchandlung-schmetz-am-dom-aachen--buecherstapel

Aus der Region

Aus der Region Das besondere Geschenk Fantasy Geschichte, Zeitgeschehen & Biografien Graphic Novel Junge Erwachsene Kinder- & Jugendbücher Kochen & Genießen Krimis & Thriller Natur & Garten Romane & Erzählungen Sachbücher
Aktuell angezeigt: Kategorie "Aus der Region"
Anna Kontny - Glücksorte in Zeeland - Droste

Anna Kontny
Glücksorte in Zeeland

Fahr hin und werd glücklich

168 Seiten mit zahlreichen Fotos, kartoniert, € 14,90
(Droste)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-7700-2318-9
(Permalink)

Zeeland ist eigentlich von Aachen ein klitzekleines bisschen zu weit weg, um noch zu unserer Region zu gehören. Aber die Menschen im Rheinland und vor allem im Dreiländereck fahren nun einmal ganz besonders gerne an diesen Teil der niederländischen Küste, ebenso gerne wie in die Nachbarregion in Belgien oder in die Eifel. Also: Hartelijk welkom in Zeeland!

Hier erwarten den Besucher Natur pur, die endlose Weite des Meeres und kilometerlange Sandstrände, dazu urige Dörfer und historische Städte. Perfekt, um dem Meerweh Genüge zu tun und neue Kraft zu tanken. Egal, ob man in Vlissingen der Seefahrerromantik nachspürt, bei einer Radtour das beeindruckende Oosterschelde-Sturmflutwehr erfährt oder sich das Meer in einem der Fischerdörfer auf der Zunge zergehen lässt: Hier gibt es für jeden ein großes Stück vom Glück und bestimmt auch ganz viele Kindheitserinnerungen an Campingurlaube dies- oder jenseits der Schelde.

Ingrid Davis - Aachener Zwietracht - KBV

Ingrid Davis
Aachener Zwietracht

Kriminalroman

380 Seiten, kartoniert, € 13,-
(KBV)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-95441-602-8
(Permalink)

Am Osterwochenende wird eine junge Frau tot in ihrem Haus in der Soers aufgefunden. Ihr lebloser Körper liegt am Fuß einer Treppe – Unfall oder Mord? Bei ihren Ermittlungen stoßen die Privatdetektivin Britta Sander und Kriminaloberkommissar Körber auf immer mehr Menschen, die Grund genug gehabt hätten, Juliane Kren zu töten.

Die Gilde der Unsichtbaren enthüllt endlich ihr Geheimnis und welche Rolle Britta in ihren Reihen spielen soll. Doch bleibt der Detektivin nicht viel Zeit, sich zu entscheiden. Denn schon bald taucht im Aachener Umland eine zweite Frauenleiche auf, und einer der Ermittler gerät plötzlich selbst unter schweren Verdacht. Die Loyalität Brittas und ihres Teams wird auf eine harte Probe gestellt, und doch setzen sie alles daran herauszufinden, wer die beiden Frauen wirklich getötet hat. Kein leichtes Unterfangen, denn ihr Gegner ist eiskalt und macht scheinbar keine Fehler

Roland Walter; Rainer von Hoegen - Wandern in der Kalkeifel - Meyer & Meyer

Roland Walter; Rainer von Hoegen
Wandern in der Kalkeifel

7 Routen zwischen dem Römerkanal bei Kallmuth und den Gerolsteiner Dolomiten

144 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, kartoniert, € 14,-
(Meyer & Meyer)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-8403-7791-4
(Permalink)

Inzwischen hat sich die beliebte Reihe der kompakten Taschenwanderführer für die Hosentasche etabliert. Die beiden Autoren sind Geologen und leidenschaftliche Wanderer. Ihre berufsbedingten Fachkenntnisse fließen auch immer in ihre Wanderbücher mit ein.

Im Südosten der Euregio Maas-Rhein reicht die Kalkeifel zwischen der westlichen und der östlichen Hocheifel bis fast zur Mosel. Dieses Gebiet zeichnet sich heute durch eine überwiegend landwirtschaftliche Nutzung und eine dichte Besiedelung aus. Die kalkreichen Böden sind fruchtbar, sodass hier schon seit keltisch-römischer Zeit Ackerbau betrieben wurde. Im südlichen Teil der Kalkeifel prägen Schlackenvulkane und vulkanische Maare das Landschaftsbild. Sieben Rundwanderwege finden sich im 5. Band der Reihe, welcher durch eine große Übersichtskarte in der Umschlagklappe ergänzt wird.

Gertrud & Wolfgang Müller - Mit dem E-Bike durch die Nordeifel und das Hohe Venn - Meyer & Meyer

Gertrud & Wolfgang Müller
Mit dem E-Bike durch die Nordeifel und das Hohe Venn

10 Touren von 30 bis 40 km

136 Seiten mit zahlreichen Fotos, kartoniert, € 18,-
(Meyer & Meyer)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-8403-7813-3
(Permalink)

Fahrradfahren boomt in Deutschland, auch in unserer Region. Aber nicht jede und jeder ist fit genug, um die teils recht anspruchsvollen Touren durch die Nordeifel ohne kleine Hilfen bewältigen zu können.

Darum hat sich das mit Begeisterung wandernde und radelnde Autorenpaar Müller diesen Radführer mit E-Bike-Touren für die Nordeifel und das Hohe Venn ausgedacht. Das E-Bike eröffnet vielen Menschen die Möglichkeit, nun auch längere Strecken und wechselnde Höhenunterschiede zu bewältigen. Die 10 abwechslungsreichen Rundtouren mit einer Länge von 30 – 40 km führen sowohl durch deutsches als auch belgisches Gebiet nahe der Grenze - mit ganz unterschiedlichen Naturerlebnissen. Wer mag, kann mit drei Kombitouren sogar bis zu 72 km fahren. Detaillierte Beschreibungen inkl. Kartenmaterial und Höhenprofilen sowie nette Anekdoten zu den Sehenswürdigkeiten der einzelnen Strecken runden das Buch ab.

Gerd Busse - Typisch belgisch - Grenz-Echo

Gerd Busse
Typisch belgisch

Belgien von A bis Z

352 Seiten mit Abbildungen, kartoniert, € 17,-
(Grenz-Echo)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-86712-169-9
(Permalink)

Belgien hat ein Imageproblem. Obwohl es über eine reiche Geschichte, großartige Landschaften und wunderschöne Städte verfügt, ist das Land nur wenigen wirklich bekannt. Das merkt man z.B., wenn es wieder einmal heißt, dort werde »Belgisch« gesprochen.

Belgien gilt als ein wenig schräg, als Land der beleuchteten Autobahnen, der Frittenbuden und Chocolaterien, zehenkrümmenden Bausünden und der Erfinder eines undurchschaubaren politischen Systems. Beschäftigt man sich näher mit dem Land, kommt man aus dem Staunen nicht mehr heraus. Ohne Belgien sähe die Welt, und insbesondere Europa, heute anders aus. Gerd Busse spürt dem Besonderen an Belgien und den Belgiern nach. Dabei geht es um die Geschichte, die Kultur, die Gesellschaft und den Alltag des Landes. Und es geht um die Menschen, die dort leben: Flamen, Wallonen, Deutsch und Sonstwiesprachige – ein etwas anarchisches, aber überaus liebenswertes Volk, wie der Autor findet.

Rolf Minderjahn - 100 Orte in der StädteRegion Aachen - Grenz-Echo

Rolf Minderjahn
100 Orte in der StädteRegion Aachen

216 Seiten mit Abbildungen, kartoniert, € 15,-
(Grenz-Echo)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-86712-171-2
(Permalink)

Dieses Buch entstand aus einer Entdeckungsreise des Autors durch seine Heimat. Warum die StädteRegion Aachen? Weil es sich lohnt hier einmal genauer hinzuschauen, abseits der bekannten touristischen Hotspots, weil es toll ist, zu erleben, was aus Altem alles Neues entstehen kann. Welche Ideen die Menschen haben, kreativ zu sein und neue Wege zu beschreiten.

Waren Sie schon einmal auf dem Aachener Campus Boulevard? Wissen Sie, warum die Region Aachen bei der Mobilität seit jeher immer ganz vorne mit dabei ist, und wo man das erfahren kann? Aachen, Alsdorf, Baesweiler, Eschweiler, Herzogenrath, Monschau, Stolberg und Würselen sowie die Gemeinden Simmerath und Roetgen bilden die sogenannte StädteRegion Aachen. Keine klassische Reisedestination und deshalb so spannend. 100 Orte stehen für Freizeitqualität, grünes Erleben, Loslassen, Genießen und packende Geschichte. Dieser Führer soll anregen zum immer wieder in die Hand nehmen.

Barbara und Hans Otzen - Das Wasser der Eifel - Grenz-Echo Verlag

Barbara und Hans Otzen
Das Wasser der Eifel

Flüsse und Bäche – Seen und Maare – Quellen und Geysire

192 Seiten mit Fotos von Heinrich Pützler, gebunden, € 29,95
(Grenz-Echo Verlag)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-86712-168-2
(Permalink)

Die Eifel zeigt sich in vielfältiger Weise vom Wasser geprägt. Strukturbildend sind die Bäche und Flüsse, landschaftsprägend die Maare, einzigartig die sumpfige Hochfläche des Hohen Venns oder die verlandeten Maare.

Dass der Vulkanismus der Eifel noch immer aktiv ist, zeigen die Mineralquellen und in ganz besonderer Weise die Mofetten des Laacher Sees. Wann der nächste Vulkanausbruch zu erwarten ist, wissen selbst die Wissenschaftler nicht. Zuletzt war es der Mensch, der durch die Anlage von Stauseen der Landschaft ein unverwechselbares Erscheinungsbild gab. So bietet die heutige, von Wasser geprägte Natur- und Kulturlandschaft der Eifel vielgestaltige Eindrücke, die es zu erleben gilt. Die Autoren Barbara und Hans Otzen liefern historische Hintergründe, Erklärungen und alles Wissenswerte über Flüsse, Bäche, Seen, Maare, Quellen und Geysire dieser bezaubernden Landschaft - mit beeindruckenden Fotos von Heinrich Pützler gekonnt in Szene gesetzt.

Toon Hezemans; Thijs Horbach - Dutch Mountain Trail und die Seven Summits - Meyer & Meyer

Toon Hezemans; Thijs Horbach
Dutch Mountain Trail und die Seven Summits

88 Seiten mit ca. 100 Fotos; ca. 10 Karten, kartoniert, € 16,-
(Meyer & Meyer)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-8403-7783-9
(Permalink)

Süd-Limburg ist im Verhältnis zum Rest des Landes eine bergige Landschaft. Schon oft haben Ihre Buchhändler, die zeitweilig in Vaals/NL gleich hinter der deutschen Grenze lebten, bei ihren Ausflügen in die Region schwitzende Caravanfahrer bei Übungstouren zur Vorbereitung auf einen Campingurlaub in den europäischen Alpen beobachtet.

Aber auch für Wanderer, und zwar nicht nur für Niederländer, bietet die hügelige Landschaft solide Anstrengungen. 2019 haben die beiden Autoren sich die »Seven Summits« ausgedacht: sieben Rundwanderungen, zwischen 6 und 9 km lang, zu den Gipfeln Süd-Limburgs, wo man annehmen könnte, dass man in den Bergen ist. 2020 wurde dann der »Dutch Mountain Trail« geplant. Er verbindet die »Seven Summits«, ist mit 101 Kilometern Streckenlänge zur anstrengendsten Wanderung des Landes geworden und auch für geübte Wanderer eine echte Herausforderung.

Gerbrand Bakker - Die 3 gibt es nicht - Emons Verlag

Gerbrand Bakker
Die 3 gibt es nicht

Eine wundersame Wanderung

Aus dem Niederländischen von Andrea Kluitmann

72 Seiten, kartoniert, € 12,-
(Emons Verlag)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-7408-1342-0
(Permalink)

Zu weit, meint er am Anfang, zu kalt, meinen zwei Freundinnen, ein drittes Mal verläuft er sich, und letztendlich stellt Gerbrand Bakker fest, dass es verdammt schwierig ist, der Wanderroute 1, die hinter seinem Haus in der Eifel verläuft, zu folgen.

Markierungen sind verschwunden, Bäume umgekippt und Pfeile widersprechen einander. So geht das nicht, denkt er, und beginnt eine ungewöhnliche Mission. Gerbrand Bakker nimmt sich vor, die Route neu zu markieren. Was folgt, ist ein unwiderstehlich witziger Bericht von einem Mann, der mit Klebepistole und Dutzenden Markierungsschildchen bewaffnet versucht, zukünftigen Wanderern den richtigen Weg zu zeigen. Durch seinen fröhlichen und lakonischen Stil schafft Gerbrand Bakker es, dass der Leser selbst zum Wanderer wird und dem Autor auf Schritt und Tritt folgen möchte: »Einfach ist es nicht, einen vernachlässigten Wanderweg neu zu markieren ... aber amüsant!«

Susanne Jaspers - Lesereise Eifel - Picus Verlag

Susanne Jaspers
Lesereise Eifel

Moore, Maare und Gangster auf vier Pfoten

132 Seiten, gebunden, € 16,-
(Picus Verlag)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-7117-1109-0
(Permalink)

Die geborene Aachenerin Susanne Jaspers ist Verlegerin, Reisebuchautorin und Schriftstellerin. In ihrem jüngsten Werk hat sie sich ihre Heimatregion vorgenommen – die Eifel, die vor allem berühmt ist für ihre vielen Fachwerkhäuser und ihre wilden Wälder.

Weniger bekannt hingegen dürften der Eifel-Amazonas und der Eifel-Tiger sein.

Neben diesen exotischen Orten und Einwohnern begibt Susanne Jaspers sich auf die Suche nach maskierten Kriminellen und den zahlreichen literarischen Ermittlern in und um Deutschlands »Krimihauptstadt«, probiert Senf- und Ziegenkäsepralinen und erforscht die Geschichte des Zaubertranks Els. Die Autorin schaut in die tiefen blauen Augen der Vulkaneifel, versucht, im Hohen Venn nicht im Sumpf zu versinken, prüft die berühmteste Eifeler Herzblatt-Geschichte auf ihren Wahrheitsgehalt und findet ganz nebenbei auch noch heraus, wie die sonst eher zickige »Kuh des armen Mannes« eine ganze Stadt rettete.

Diese Website verwendet Cookies um ein optimales Surfen zu ermöglichen.

Wir verwenden erforderliche Cookies, (Session-Cookies), um den korrekten Betrieb der Website zu gewährleisten und weitere Cookies um zum Beispiel externe Medien wie Videos oder unseren 3D-Rundgang in die Website einzubinden. Alle Cookies, ausser den erforderlichen, können Sie wahlweise annehmen oder ablehnen. 

Diese Website verwendet Cookies um ein optimales Surfen zu ermöglichen.

Wir verwenden erforderliche Cookies, (Session-Cookies), um den korrekten Betrieb der Website zu gewährleisten und weitere Cookies um zum Beispiel externe Medien wie Videos oder unseren 3D-Rundgang in die Website einzubinden. Alle Cookies, ausser den erforderlichen, können Sie wahlweise annehmen oder ablehnen. 

Deine Cookie-Einstellungen wurden gespeichert! Du kannst sie jederzeit wieder ändern.