buchandlung-schmetz-am-dom-aachen--buecherstapel buchandlung-schmetz-am-dom-aachen--buecherstapel

Das besondere Geschenk

Aus der Region Das besondere Geschenk Fantasy Geschichte, Zeitgeschehen & Biografien Graphic Novel Junge Erwachsene Kinder- & Jugendbücher Kochen & Genießen Krimis & Thriller Natur & Garten Romane & Erzählungen Sachbücher
Aktuell angezeigt: Kategorie "Das besondere Geschenk"
Clare Mac Cumhaill; Rachael Wiseman - The Quartet - C.H. Beck

Clare Mac Cumhaill; Rachael Wiseman
The Quartet

Wie vier Frauen die Philosophie zurück ins Leben brachten

Aus dem Englischen von Jens Hagestedt, Frank Lachmann und Andreas Thomsen

504 Seiten, gebunden, € 26,95
(C.H. Beck)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-406-78184-1
(Permalink)

Vier brillante junge Philosophinnen entwickelten Mitte des 20. Jahrhunderts eine Philosophie des Lebens, der Liebe und der Schönheit. Nach dem Krieg in Vergessenheit geraten, ist es höchste Zeit, sie wiederzuentdecken!

Oxford während des Zweiten Weltkriegs: Vier junge Philosophinnen finden zusammen, um der abstrakten und individualistisch geprägten Gedankenwelt ihrer männlichen Kollegen eine lebensnahe philosophische Schule entgegenzusetzen: die spätere Schriftstellerin Iris Murdoch, die Moralphilosophin Philippa Foot, die Wittgenstein-Schülerin Elizabeth Anscombe und Mary Midgley, Autorin der ersten Tierethik. Gemeinsam entwickeln sie eine Handlungstheorie, die bis

heute eine schlüssige Antwort auf die Frage liefert, was wir tun und wie wir leben sollen. Mac Cumhaill und Wiseman lassen die Schlüsseljahre der vier Philosophinnen lebendig werden. Mit ihrem atmosphärisch dicht und fesselnd geschriebenen Buch ermöglichen sie eine Wiederentdeckung dieser weiblichen Philosophenschule.

Unda Hörner - Der Zauberberg ruft! - ebersbach & simon

Unda Hörner
Der Zauberberg ruft!

Die Boheme in Davos

144 Seiten, gebunden, € 18,-
(ebersbach & simon)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-86915-257-8
(Permalink)

Wie inspirierend sich das Reizklima auf die Kunst auswirkte, können wir hier lesen. Die promovierte Germanistin und Autorin zahlreicher Bücher im Verlag Ebersbach & Simon Unda Hörner kredenzt uns ein spannendes Kapitel europäischer Kulturgeschichte mit vielen Originalzitaten.

Die Boheme erobert Davos: »Es wurde getanzt, gelacht, gesungen, gehustet und auf den Korridoren geküsst,« schrieb einst Klabund über Davos. Hier kreuzten sich die Wege zahlreicher Schriftsteller und Künstler aus aller Welt, in Thomas Manns »Zauberberg« wurde der Ort unsterblich, aber ebenso in den Werken von René Crevel und Paul Éluard, der hier die schöne Russin Gala traf, später Gala den Künstler Salvador Dalí. Auch so manches Gemälde von Ernst Ludwig Kirchner, der ab 1917 in Davos residierte, zeugt vom Einfluss des Schweizer Luftkurortes.

Christine Siebert - Paris und das Kino - Henschel Verlag

Christine Siebert
Paris und das Kino

Die Seele einer Stadt in cineastischen Spaziergängen

224 Seiten mit Abbildungen, kartoniert, € 22,-
(Henschel Verlag)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-89487-838-2
(Permalink)

Paris ist nicht nur die Stadt der Liebe, sondern auch eine Stadt des Kinos. Dieser Kulturreiseführer lädt dazu ein, Paris neu zu entdecken und sich auf einzigartigen Spaziergängen dem Mythos der Filmstadt zu nähern.

Spielerisch lernt man die französische Metropole von einer besonderen Seite kennen. Man kann dem »Amerikaner in Paris« begegnen und den »Liebenden von Pont-Neuf«, die Atmosphäre in Amélies Café nahe dem Moulin Rouge genießen, über berühmte Schauspielerinnen und Dreharbeiten an der Seine lesen oder sich zwischendurch in alte Kinos mit rot-plüschigen Sesseln flüchten. Der Besuch berühmter Drehorte in der Stadt, die selbst wie eine einzige geheimnisvolle Kulisse wirkt, verbindet sich leichtfüßig und charmant mit biografischen Geschichten über Claude Chabrol und Yves Montand, Romy Schneider und Alain Delon, Jean-Paul Belmondo und Jean Seberg, Sophie Marceau und Audrey Tautou. Das ideale Geschenk für alle Parisliebhaber:innen und Cineasten.

Tamina Kallert - Und dann kommt das Meer in Sicht - Kösel

Tamina Kallert
Und dann kommt das Meer in Sicht

Wunderschöne Reisegeschichten vom Aufbrechen und Ankommen

208 Seiten, gebunden, € 20,-
(Kösel)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-466-37281-2
(Permalink)

Auf ihre typisch herzliche, emotionale und direkte Art erzählt Tamina Kallert neue unterhaltsame Geschichten über das Reisen. Sie berichtet von herzerwärmenden und auch skurrilen Begegnungen mit Menschen, von Naturerfahrungen und Eigenheiten verschiedener Landstriche, denn - trotz Stillstand im Leben können wir immer wieder aufbrechen ins Neue.

Auch sie wurde durch Corona ausgebremst und umso mehr macht Tamina Kallert deutlich, dass besondere Reiseerlebnisse und vor allem persönliche Begegnungen wichtige Ressourcen sind. Wie es ihr persönlich erging und wie wir alle von mehr Selbstbestimmung und Selbstfürsorge profitieren können, zeigt sie in ihrem neuen Buch. Ihr Motor sind und bleiben dabei Lebensfreude, Optimismus und die Lust auf Reisen Neues zu entdecken.

Uwe Ittensohn - Weinbar. Essbar. Wanderbar. - Gmeiner-Verlag

Uwe Ittensohn
Weinbar. Essbar. Wanderbar.

Die junge Pfälzer Vinothekenkultur entlang der Weinstraße

208 Seiten mit 240 farbigen Fotos, gebunden, € 26,-
(Gmeiner-Verlag)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-8392-0209-8
(Permalink)

Die Pfalz – Toskana Deutschlands – zieht jedes Jahr unzählige Besucher an. Die jungen Pfälzer Winzerinnen und Winzer sind dynamisch, experimentierfreudig und innovativ. Avantgardistische Vinotheken sprießen zwischen grünen Rebzeilen, malerischen Dörfern oder reizvollen Altstädten hervor.

Hier locken hervorragende Weine und Winzersekte, begleitet von der typischen Pfälzer Gastfreundlichkeit. Uwe Ittensohn lädt zum Pfälzer Genießer-Triathlon ein:

stilvoll Weine (und Sekte) genießen

wandern und erkunden, was die Pfalz zu bieten hat

in außergewöhnlichem Ambiente einkehren und die Seele baumeln lassen.

Uwe Ittensohn ist natürlich gebürtiger Pfälzer. Sein literarisches Wissen überzeugt durch einen prickelnden Mix aus Spaß am Genuss, Heimatverbundenheit und Lokalkolorit. Entdecken Sie mit!

Wolfgang M. Heckl (Hg.) - Die Welt der Technik in 100 Objekten - C.H. Beck

Wolfgang M. Heckl (Hg.)
Die Welt der Technik in 100 Objekten

656 Seiten 400 Farbabbildungen, gebunden, € 39,95
(C.H. Beck)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-406-78314-2
(Permalink)

Von der Sonnenuhr zum mRNA-Impfstoff: Dieser umfangreiche und reich bebilderte Band entführt den Leser anhand außergewöhnlicher Museumsexponate auf eine Reise durch die faszinierende Welt der Technik.

Ob Klappsonnenuhr, Rechenmaschine, Verkehrsflugzeug, Laser, DNA-Sequenzierer oder mRNA-Impfstoff, vom 15. Jahrhundert bis in die Gegenwart stellt dieser hochinformative Band 100 Objekte aus dem Deutschen Museum, dem größten Wissenschafts- und Technikmuseum der Welt, in den Fokus. Zu jedem Objekt wird erklärt, was zu der jeweiligen Erfindung führte, in welcher Zeit es entstand, wie es das Leben der Menschen und deren Blick auf die Wirklichkeit veränderte, wie es weiterentwickelt wurde und letztlich im Museum landete. Facettenreiche Porträts, die die Entwicklungslinien von Naturwissenschaft und Technik deutlich machen und zeigen, wie die Menschen die Welt mit Technik verändert haben, aber auch das Menschsein von Technik geprägt ist.

Craig Brown - One Two Three Four - C.H. Beck

Craig Brown
One Two Three Four

Die fabelhaften Jahre der Beatles

Aus dem Englischen von Conny Lösch

704 Seiten, gebunden, € 29,95
(C.H. Beck)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-406-78341-8
(Permalink)

John, Paul, George und Ringo – wer kennt sie nicht, die Mitglieder der wohl berühmtesten Band der Welt? Selten wurde ihre Geschichte so lebendig und detailreich dargestellt wie hier.

Mit über einer Milliarde verkaufter Tonträger – so die Angaben ihrer Plattenfirma EMI – sind die Beatles die erfolgreichste Musikgruppe aller Zeiten. In einer brillanten Mischung aus Anekdoten, Reflexionen und erzählenden Kapiteln lässt Craig Brown ihre Geschichte lebendig werden. Er schildert, wie die Band zusammenkam, wie sie ihre legendären Gastspiele auf der Reeperbahn in Hamburg absolvierte, und macht das Phänomen der Beatlemania begreifbar, in der sich zahllose weibliche Teenager in die Bewusstlosigkeit kreischten. Aus Anekdoten, Tagebucheinträgen und Fanbriefen arbeitet er viele skurrile Details heraus und ist so ganz nah dran an einer Band, die die Welt veränderte. »Dieses geistreiche, schnelle, witzige Buch über die Beatles ist fast unvernünftig unterhaltsam.« (The Times)

Rheinisches Bildarchiv Köln (Hg.) - Chargesheimer fotografiert Jazz - emons

Rheinisches Bildarchiv Köln (Hg.)
Chargesheimer fotografiert Jazz

Köln 1950–1970

240 Seiten zahlreiche Abbildungen, gebunden, € 35,-
(emons)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-7408-1515-8
(Permalink)

In den Kölner Jazzclubs waren sie alle, die Größen der Jazzmusik: Josephine Baker, Louis Armstrong und viele andere mehr – und der Kölner Fotograf Karl Heinz Chargesheimer begleitete sie mit seiner Kamera.

Chargesheimer war der Künstlername des Kölner Fotografen, der am 19. Mai 1924 geboren wurde und dessen einzigartige Aufnahmen in diesem Sammelband zum großen Teil erstmals veröffentlicht werden. Sie dokumentieren nicht nur die Auftritte der Crème de la Crème der damaligen Jazzmusik, sondern zugleich ein spannendes Kapitel Kölner Jazzgeschichte vom Cool Jazz der 1950er-Jahre bis zu den Big Bands der 1960er-Jahre. Chargesheimer begleitete die herausragenden Musiker sowohl bei ihren Live-Auftritten als auch bei den Studioaufnahmen und schuf ikonische Porträtbilder, von denen wiederum viele als Vorlage für Plakate und Plattencover dienten. 600 dieser Negative befinden sich heute im Rheinischen Bildarchiv, von denen ein Großteil in diesem Band modern präsentiert wird.

Beth Moon - BAOBAB: Meine Reise zu den ältesten Lebewesen und Waldwächtern - Elisabeth Sandmann

Beth Moon
BAOBAB: Meine Reise zu den ältesten Lebewesen und Waldwächtern

Ein Tagebuch des Verschwindens

Aus dem Englischen von Antoinette Gittinger

128 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, gebunden, € 48,-
(Elisabeth Sandmann)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-945543-49-8
(Permalink)

Die Affenbrotbäume Madagaskars und des südlichen Afrikas gehören zu den Naturwundern der Welt: Sie können mehr als 2.500 Jahre alt werden und ihre massiven, wasserspeichernden Stämme können einen Durchmesser von mehr als zehn Metern erreichen.

Baobabs spielen auch in menschlichen Gemeinschaften eine wichtige Rolle und dienen als erneuerbare Quelle für Nahrung, Ballaststoffe und Treibstoff sowie als Mittelpunkt des spirituellen Lebens. Aber jetzt sterben plötzlich die größten Baobabs, Wissenschaftler vermuten durch den Klimawandel. Die Fotografin Beth Moon erfuhr davon und unternahm eine neue fotografische Pilgerreise, um die noch überlebenden Affenbrotbäume zu dokumentieren. In diesem Band präsentiert Moon fünfzig atemberaubende neue Duotone-Baum-Porträts, hauptsächlich der Baobabs von Madagaskar und Senegal. Sie erzählt von ihrer ereignisreichen Reise zu diesen fantastischen Bäumen in einem bewegenden Tagebuchtext, der mit farbigen Reisefotos gespickt ist.

Isabella Tree - Wildes Land - DuMont Buchverlag

Isabella Tree
Wildes Land

Die Rückkehr der Natur auf unser Landgut

Aus dem Englischen von Sofia Blind

416 Seiten mit farbigen Abbildungen, gebunden, € 24,-
(DuMont Buchverlag)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 3-8321-8182-6
(Permalink)

Diese spannende Geschichte erzählt, wie aus ausgelaugtem Land wieder ein reiches Ökosystem wird, und zwingt uns damit, Landwirtschaft neu zu denken.

An stillen Junitagen kann man auf dem Landgut Knepp in West Sussex wieder das unverkennbare Gurren der selten gewordenen Turteltauben hören. Ein wahres Wunder für das ehemals intensiv bewirtschaftete Agrar- und Weideland, das nur 70 Kilometer vom Londoner Stadtzentrum entfernt liegt. Auch die in Großbritannien bedrohten Waldohreulen und Wanderfalken sowie zahlreiche Tagfalter- und Pflanzenarten siedeln sich nun in Knepp an, und jedes Jahr kommen neue hinzu.
Als Isabella Tree mit ihrem Mann das wegweisende Renaturierungsprojekt initiierte, ahnte sie noch nichts von der Geschwindigkeit, mit der sich die Natur erholen kann. Trees persönlich geschriebene, faszinierende Geschichte handelt von der Schönheit und Kraft der Natur und gibt Hoffnung.

Diese Website verwendet Cookies um ein optimales Surfen zu ermöglichen.

Wir verwenden erforderliche Cookies, (Session-Cookies), um den korrekten Betrieb der Website zu gewährleisten und weitere Cookies um zum Beispiel externe Medien wie Videos oder unseren 3D-Rundgang in die Website einzubinden. Alle Cookies, ausser den erforderlichen, können Sie wahlweise annehmen oder ablehnen. 

Diese Website verwendet Cookies um ein optimales Surfen zu ermöglichen.

Wir verwenden erforderliche Cookies, (Session-Cookies), um den korrekten Betrieb der Website zu gewährleisten und weitere Cookies um zum Beispiel externe Medien wie Videos oder unseren 3D-Rundgang in die Website einzubinden. Alle Cookies, ausser den erforderlichen, können Sie wahlweise annehmen oder ablehnen. 

Deine Cookie-Einstellungen wurden gespeichert! Du kannst sie jederzeit wieder ändern.