buchandlung-schmetz-am-dom-aachen--buecherstapel buchandlung-schmetz-am-dom-aachen--buecherstapel

Das besondere Geschenk

Aus der Region Das besondere Geschenk Fantasy Geschichte, Zeitgeschehen & Biografien Graphic Novel Junge Erwachsene Kinder- & Jugendbücher Kochen & Genießen Krimis & Thriller Natur & Garten Romane & Erzählungen Sachbücher
Aktuell angezeigt: Kategorie "Das besondere Geschenk"
Marin Montagut - Verborgene Schätze in Paris - DuMont Buchverlag

Marin Montagut
Verborgene Schätze in Paris

Die schönsten Traditionsgeschäfte und Manufakturen der Stadt

Aus dem Französischen von Annika Klapper

256 Seiten durchgehend farbig illustriert, gebunden, € 32,-
(DuMont Buchverlag)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-8321-6919-0
(Permalink)

Paris verzaubert seine Besucher nicht nur mit Champs-Élysées, Louvre und Eiffelturm, sondern vor allem mit versteckten Gassen, kleinen Cafés, Ateliers und authentischen Läden – sie sind es, die der Stadt ihren Charme verleihen.

In den Arrondissements finden sich jahrhundertealte Werkstätten, Manufakturen und Traditionsgeschäfte, in denen man den Zauber vergangener Zeiten spürt, stundenlang in den Auslagen stöbern und ganz besondere Produkte erwerben kann. Marin Montagut nimmt seine Leser mit auf eine Entdeckungsreise durch seine Heimatstadt und verrät seine Lieblingsadressen – allesamt sehr besonders und einen Abstecher wert. Wir besuchen unter anderem das über 150 Jahre alte La Maison du Pastel mit seinen handgefertigten Pastellkreiden, die Antiquitätenhandlung Yveline in Saint-Germain-des-Prés und die nostalgische Buchhandlung in der Galerie Vivienne. Fotografien, Collagen und Aquarellzeichnungen fangen die Atmosphäre der Läden und das echte Pariser Flair ein.

Martin Walker - Brunos Périgord - Diogenes

Martin Walker
Brunos Périgord

Aus dem Englischen von Michael Windgassen

288 Seiten mit zahlreichen Illustrationen, gebunden, € 36,-
(Diogenes)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-257-07201-3
(Permalink)

Die Fans von Bruno, Chef de police wissen es schon lange: Das Périgord ist etwas ganz Besonderes. Seine reiche Geschichte, berühmte Küche und liebenswerten Bewohner spielen in jedem Fall des sympathischen Polizisten eine Hauptrolle. Jetzt gibt es endlich den Bild- und Geschichtsband dazu.

Unterhaltsam erzählt der Krimiautor Martin Walker die Geschichte seiner Wahlheimat. Das macht er ausgesprochen kenntnisreich, denn der gebürtige Schotte ist nicht nur Schriftsteller, sondern auch studierter Historiker und war 25 Jahre lang politischer Journalist bei der britischen Tageszeitung »The Guardian«. In diesem Buch nimmt er uns mit auf eine Reise zu den historischen Gegebenheiten, die den Fällen von Bruno Courrèges zugrunde liegen. Stimmungsvolle Fotos laden dazu ein, sich in die Geschichte des Périgord zu vertiefen; praktische Reisetipps runden dieses spannende Buch ab.

Willi Winkler - Herbstlicht - Rowohlt Berlin

Willi Winkler
Herbstlicht

Eine Wanderung nach Italien

272 Seiten, gebunden, € 23,-
(Rowohlt Berlin)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-7371-0110-3
(Permalink)

Ein unstillbarer Drang zieht die Deutschen seit je nach Süden, dorthin, wo angeblich die Zitronen blühen. Dichter, Pilger, Landsknechte und Provinzfürsten, die unbedingt Kaiser werden wollten, sind über die Jahrhunderte nach Italien gereist.

Willi Winkler hat sich auf den Weg durch einen einzigartigen Kulturraum begeben - mehr als 1000 Kilometer zu Fuß. Er ist alten und neuen Pilgerpfaden gefolgt und hat eine unbekannte Welt erlebt. Wie Martin Luther bricht er in Wittenberg auf, nicht ohne Angst vor den Alpen, die sich ihm in den Weg stellen werden. Er begegnet fränkischen Brauereibesitzerinnen, schwäbischen Corona-Leugnern, Vorarlberger Bäckern und Schweizer Rheintöchtern. Er entdeckt die Poesie von Industrieruinen und wundert sich über seine geduldigen Füße. Italien begrüßt ihn mit einem Eissturm und weitet sich dann zum sonnigen Comer See, von wo aus es ins blühende Mailand geht. Ein traumschönes Buch – für hartnäckige Daheimbleibenden ebenso wie unheilbar Fernwehkranke.

Adam Simpson - Das Shakespeare-Spiel - Laurence King Verlag

Adam Simpson
Das Shakespeare-Spiel

Ein Brettspiel mit 80 Karten, Spielfiguren aus Pappe, Spielsteine, Booklet, Spielplan, in Box

1 Seiten Ein Brettspiel mit 80 Karten - Spielfiguren aus Pappe – Spielsteine – Booklet & Spielplan, in Box, € 30,-
(Laurence King Verlag)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-96244-279-8
(Permalink)

Reisen Sie auf den Spuren des beliebtesten Dramatikers der Welt von Stratford nach London, sammeln Sie Figuren und rasen Sie durch die Londoner Theater, um so viele Stücke wie möglich aufzuführen, bevor andere Dramatiker Ihre Ideen stehlen, Ihre Theater niederbrennen oder die Pest verbreiten!

In diesem unterhaltsamen Brettspiel für die ganze Familie lernen Sie Details über das elisabethanische England und jede Menge Bezüge zu Shakespeares Stücken kennen. Der Gewinner ist der Spieler, dessen Aufführungen das meiste Geld an der Theaterkasse einspielen und der am schnellsten zu Ruhm und Ehre gelangt. Für 2 - 6 Spieler ab 12 Jahren.

Georg M. Oswald (Hg.) - Das Grundgesetz - C.H. Beck

Georg M. Oswald (Hg.)
Das Grundgesetz

Ein literarischer Kommentar

381 Seiten, gebunden, € 26,-
(C.H. Beck)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-406-79032-4
(Permalink)

Das Grundgesetz bestimmt die Regeln unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens und lässt doch Spielraum für Diskussionen. Eine wichtige und erhellende Auseinandersetzung aus unterschiedlichen Perspektiven.

Das Grundgesetz – ein für Laien eher unverständlicher Text, dessen Feinheiten und Auslegungen nur Juristen vorbehalten sind? Auf keinen Fall, findet der Jurist und Autor Georg M. Oswald und hat es sich zum Ziel gesetzt, einen etwas anderen, literarischen und allgemeinverständlichen Blick auf die elementar wichtigen Texte des Grundgesetzes zu werfen. 40 namhafte Autor:innen wie Eva Menasse, Herta Müller, Feridun Zaimoglu, Udo Di Fabio oder Martin Mosebach befassen sich in ihren klugen und ganz und gar subjektiven Essays jeweils mit wichtigen Artikeln etwa zu Föderalismus, Grundrechten, Schuldenbremse oder Rechtsstaatlichkeit. Hochinteressante Texte, die aus ganz unterschiedlichen Perspektiven gemeinsam einen etwas anderen Grundgesetz-Kommentar bilden.

Bob Dylan - Die Philosophie des modernen Songs - C.H. Beck

Bob Dylan
Die Philosophie des modernen Songs

Aus dem Englischen von Conny Lösch

352 Seiten 200 Abbildungen, gebunden, € 35,-
(C.H. Beck)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-406-79284-7
(Permalink)

Das persönliche »Great American Songbook« des Literaturnobelpreisträgers 2016. In mehr als 60 kurzen Essays bringt Bob Dylan uns auf unnachahmliche Weise die großartigsten Lieder des modernen Songwritings näher.

Bob Dylan, unübertroffener Meister des poetischen Songs, stellt in dieser Anthologie nichtseine eigenen Werke, sondern Klassiker des Genres vor, die ihn beeindruckt und geprägt haben: Sehr persönlich, direkt und ohne Umschweife deckt er die Hintergründe ihrer Entstehung auf, sortiert sie für Leserinnen und Leser in den zeitgenössischen Kontext ein und schafft so selbst ein einzigartiges Werk. Scharfsinn und Detailtreue verbinden sich mit Witz und Schlagfertigkeit, wenn er Werke wie »Long Tall Sally« oder »London calling« oder auch »Volare« textsicher analysiert und dabei in typisch dylanscher Diktion über das Leben philosophiert. Ein literarischer Leckerbissen, ein kanonisches Werk für jeden Liebhaber des poetischen Lieds und Pflichtlektüre für Anhänger von Bob Dylan.

Arezu Weitholz - Zu Mensch - Antje Kunstmann

Arezu Weitholz
Zu Mensch

Skizzen und Blicke zurück auf Herbert Grönemeyers Album »Mensch«

208 Seiten mit Illustrationen von Katrin Funcke, gebunden, € 30,-
(Antje Kunstmann)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-95614-529-2
(Permalink)

Ein Buch, das Einblick gewährt in den kreativen Prozess, das von einem besonderen Künstler in einer besonderen Lebenssituation erzählt und vom London der Nullerjahre, einer Stadt, in der es drummt und basst und groovt. Ein Buch, ein Lebensgefühl – mit wunderschönen Illustrationen.

Wie entsteht Musik, wie ein Album? Und wie war das bei Herbert Grönemeyers Album »Mensch«? Davon erzählt Arezu Weitholz - vielstimmig und mit großer Wärme. Woher kommen Melodien? Womit fängt alles an? »Alles beginnt mit dem Klang der Stimme von Freunden«, sagt Herbert Grönemeyer. 2000 nimmt er in London die Arbeit an seinem Album »Mensch« auf, das gleich nach Erscheinen auf Platz 1 landen und sich 96 Wochen in den Charts halten wird. Es ist bis heute das erfolgreichste Album eines Künstlers in Deutschland. Arezu Weitholz hat den Entstehungsprozess dieses Albums als Textdramaturgin aus nächster Nähe verfolgt und begibt sich mit diesem Buch auf Spurensuche.

Owen Hopkins - Das Museum – Geschichte, Gegenwart und Zukunft - Midas

Owen Hopkins
Das Museum – Geschichte, Gegenwart und Zukunft

Von den Ursprüngen bis ins 21. Jahrhundert

320 Seiten, gebunden, € 49,-
(Midas)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-03876-235-5
(Permalink)

Louvre, Metropolitan Museum, British Museum, Tate Modern, Guggenheim Museum, Akropolis-Museum – Orte kultureller Begegnung, die begeistern, informieren, lehren sollen. Wie das auch in Zukunft stattfinden kann und warum es dafür eine kritische Auseinandersetzung mit der Historie braucht, stellt dieser Bildband eindrücklich dar.

Berühmte Museen sind Besuchermagnete und zählen zu den Wahrzeichen von Großstädten. Doch wie wurden Museen zu dem, was sie heute sind? Der Architekturhistoriker Owen Hopkins unternimmt einen Streifzug durch über 100 Museumsbauten in aller Welt. Manche ziehen seit Jahrhunderten Kunstliebhaber in ihren Bann, andere sind erst seit Kurzem geöffnet. Ihre Architektur, ihre Ausstellungen und ihre Mission sind dabei nicht weniger unterschiedlich. Dieses prachtvolle Buch zeigt viele Fotos und bietet Informationen zu den jeweiligen Sammlungen. Ein Buch zum Schwelgen.

Hayley Edwards-Dujardin - BLAU - Midas

Hayley Edwards-Dujardin
BLAU

Vom alten Ägypten bis Yves Klein

112 Seiten, gebunden, € 22,-
(Midas)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-03876-229-4
(Permalink)

Azur, Ultramarin, Indigo, Kobalt, Lapislazuli – dieses Buch ist eine faszinierende Reise in die Geschichte der Farbe BLAU und eine Feier der Farbe des Himmels und des Meeres.

Welche Farbe kann sich rühmen, so viel Faszination auszustrahlen, so viele Facetten zu haben und so beliebt zu sein, wie die Farbe BLAU? Als zentrales Thema in der Kunstgeschichte lässt BLAU die Epochen in einen Dialog treten: von den ägyptischen Wandmalereien über die Fresken von Giotto und die Sternennacht von Van Gogh bis hin zu den sensationellen Monochromen von Yves Klein. Entdecken Sie die Geschichte der Farbe BLAU in der Kunst anhand von 40 ikonischen Darstellungen und ihrer Hintergründe: Eine präzise Auswahl teils unverzichtbarer, teils überraschender Werke. Mit umfassenden Informationen in Chronologien, Karten, Grafiken, Infoboxen, Anekdoten, sowie fundierten Texten zu den einzelnen Werken, aber auch über den herausragenden Einfluss der Farbe BLAU in der Geschichte der Kunst.

Michael Martin
Terra Gesichter der Erde

448 Seiten 400 Farbabbildungen und 12 Satellitenbildkarten, gebunden, € 75,-
(Knesebeck)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-95728-337-5
(Permalink)

4,5 Milliarden Jahre ist die Erde alt. Dieser atemberaubende Bildband zeigt ihre wunderbaren Landschaften in all ihrer Schönheit und verweist zugleich auf die Verantwortung des Menschen zur Bewahrung. Eindrucksvoll!

Seit 40 Jahren bereist der Geograf und Abenteurer Michael Martin die Welt und berichtet in Vorträgen, Filmen und Büchern davon. Für diesen spektakulären Bildband hat der mehrfach ausgezeichnete Fotograf in einem Zeitraum von fünf Jahren 32 Reisen in alle Klimazonen der Erde unternommen und diese mit beeindruckenden Bildern dokumentiert. Ergänzend widmet er sich in naturwissenschaftlichen Texten der Erde von ihrer Entstehung bis heute und in der Zukunft und thematisiert Aspekte wie Klimawandel, Artensterben, Urbanisierung oder Armut. Eine einzigartige Hommage an unseren Planeten, die die faszinierende Schönheit der Erde festhält und gleichzeitig dringlich für ein Umdenken der Menschen und einen schonenden Umgang mit der Natur plädiert.

Diese Website verwendet Cookies um ein optimales Surfen zu ermöglichen.

Wir verwenden erforderliche Cookies, (Session-Cookies), um den korrekten Betrieb der Website zu gewährleisten und weitere Cookies um zum Beispiel externe Medien wie Videos oder unseren 3D-Rundgang in die Website einzubinden. Alle Cookies, ausser den erforderlichen, können Sie wahlweise annehmen oder ablehnen. 

Diese Website verwendet Cookies um ein optimales Surfen zu ermöglichen.

Wir verwenden erforderliche Cookies, (Session-Cookies), um den korrekten Betrieb der Website zu gewährleisten und weitere Cookies um zum Beispiel externe Medien wie Videos oder unseren 3D-Rundgang in die Website einzubinden. Alle Cookies, ausser den erforderlichen, können Sie wahlweise annehmen oder ablehnen. 

Deine Cookie-Einstellungen wurden gespeichert! Du kannst sie jederzeit wieder ändern.