buchandlung-schmetz-am-dom-aachen--buecherstapel buchandlung-schmetz-am-dom-aachen--buecherstapel

Fantasy

Aus der Region Das besondere Geschenk Fantasy Geschichte, Zeitgeschehen & Biografien Graphic Novel Junge Erwachsene Kinder- & Jugendbücher Kochen & Genießen Krimis & Thriller Natur & Garten Romane & Erzählungen Sachbücher
Aktuell angezeigt: Kategorie "Fantasy"
Jay Kristoff - Das Reich der Vampire - FISCHER TOR

Jay Kristoff
Das Reich der Vampire

A Tale of Blood and Darkness

Aus dem Englischen von Kirsten Borchardt

1024 Seiten mit 37 s/w-Abbildungen, gebunden, € 26,-
(FISCHER TOR)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-596-70040-0
(Permalink)

Der »Name des Windes« meets »Interview mit einem Vampir« – der Auftaktband der neuen, epischen Fantasy-Serie von Nevernight-Autor Jay Kristoff hat Buchhändlerin Jenni Kupka ausnehmend gut gefallen. Sie freut sich schon sehr auf die Fortsetzung.

Vor 27 Jahren ging die Sonne unter – und seitdem sind die Armeen der Vampire auf dem Vormarsch. Stück für Stück haben sie ihr ewiges Reich ausgedehnt und den Menschen den Boden streitig gemacht, bis nur noch an wenigen Orten ein unbeschwertes Leben möglich ist. Kleine Inseln des Lichts in einem Meer aus ewiger Finsternis. Als der junge Gabriel de León sein Heimatdorf verlassen muss, führt ihn sein Weg nach San Michon, zum Orden der Silberwächter, einer heiligen Bruderschaft, die das Reich und die Kirche gegen den Ansturm der Bestien verteidigt. Und noch ahnt er nicht, dass er zur größten Legende des Ordens werden wird – und zur letzten Hoffnung einer sterbenden Welt.

R. Lehoucq; L. Mangin; J.-S. Steyer (Hg.) - Die Wissenschaft von Mittelerde - WBG Theiss

R. Lehoucq; L. Mangin; J.-S. Steyer (Hg.)
Die Wissenschaft von Mittelerde

Wie J. R. R. Tolkien die größte Fantasy-Welt aller Zeiten schuf

Aus dem Englischen von Andrea Debbou

384 Seiten 25 s/w-Abbildungen - 14 Farbabbildungen - 5 Karten, gebunden, € 70,-
(WBG Theiss)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-8062-4514-1
(Permalink)

Ein vielköpfiges Expert:innen-Team entschlüsselt die Welten von Tolkien, die er aus der Wissenschaft und seiner Fantasie erschuf. Eine unglaubliche Reise durch Mittelerde zwischen Fakt und Fiktion.

Tolkien sah sich grundsätzlich als Dichter, doch auch verschiedene Bereiche der Wissenschaften begeisterten ihn. So erschuf er seine unglaublichen Welten, indem er aus den Human- und Naturwissenschaften schöpfte. Was zeichnet die Geologie von Mittelerde aus? Wie fliegt der Drache Smaug? Warum bekommen Hobbits große Füße? Diesen und weiteren Fragen sind Expert:innen nachgegangen und haben das Tolkien-Universum wissenschaftlich beleuchtet. Meteorolog:innen, Astrophysiker:innen, Mediziner:innen nehmen uns mit auf eine Reise durch die Wissenschaften und ins Tolkien-Land – mit dem Charme seiner Fantasie. Denn in Mittelerde gibt es von den Sprachen über Geografie bis hin zu Ungeheuern und Fabelwesen viel zu entschlüsseln.

Kate Milford - Fireside Mysteries - Freies Geistesleben

Kate Milford
Fireside Mysteries

Aus dem Englischen von Alexandra Ernst

420 Seiten, gebunden, € 20,-
(Freies Geistesleben)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-7725-2761-6
(Permalink)

Gefährliche Geheimnisse, übernatürliche Verbindungen und die Kraft der Erzählungen treiben das fesselnde und rätselhafte Geschehen dieses fantastischen Romans voran. Nichts ist bloß so, wie es scheint.

Seit einer Woche regnet es sintflutartig, das Wasser des Flusses überschwemmt Straßen und Wege, und die zwölf Gäste der Taverne »Zur blauen Ader« sitzen fest – wie in einer Falle. Um sich die Zeit zu vertreiben, erzählen sich die Anwesenden Geschichten: mysteriöse Begebenheiten, sagenhafte, gespenstische oder skurrile Phänomene. Was sie erzählen, scheint mehr von ihren verborgenen Verbindungen oder Vorhaben zu verraten, als sie eigentlich zu enthüllen beabsichtigen. Wie hängen die Personen und ihre Geheimnisse mit ihren rätselhaften Geschichten zusammen? Als der Regen mit seinen unheimlichen Wassermassen immer weiter steigt, wird klar, dass die ganze Stadt in Gefahr ist – und nicht allein durch die Flut.

Natasha Pulley - Der Leuchtturm an der Schwelle der Zeit - Klett-Cotta

Natasha Pulley
Der Leuchtturm an der Schwelle der Zeit

Aus dem Englischen von Jochen Schwarzer

544 Seiten, gebunden, € 25,-
(Klett-Cotta)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-608-98636-5
(Permalink)

1898 erwacht Joe Tournier ohne jegliche Erinnerungen am Bahnhof Gare du Roi in Londres. Die Welt steht Kopf: England ist französisch, und Joe wird in eine psychiatrische Klinik eingewiesen …

Als er wieder in Freiheit ist, erhält er eine rätselhafte Postkarte, die 90 Jahre zu ihm unterwegs war. Die Postkarte zeigt einen Leuchtturm auf einer Insel in den Äußeren Hebriden abgebildet, auf der Rückseite steht: »Liebster Joe, komm nach Hause, wenn du dich erinnerst. M.« Was hat es mit dem Leuchtturm auf sich und wie kann ein Mann mittleren Alters aus einer 90jährigen Vergangenheit heraus vermisst werden? Und wer ist M.? Joe macht sich auf die nicht ungefährliche Suche nach dem Leuchtturm und findet stattdessen einen Weg in die Vergangenheit. Unversehens gerät er in die Turbulenzen der großen Schlachten zwischen England und Frankreich, die lange vor seiner Geburt entschieden wurden. Schnell wird klar, dass jeder Schritt in die Vergangenheit auch seine Zukunft beeinflusst.

Johan Egerkrans - Drachen - Woow Books

Johan Egerkrans
Drachen

Aus dem Schwedischen von Marike Dörries

128 Seiten, gebunden, € 24,-
(Woow Books)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-96177-101-1
(Permalink)

Johan Egerkrans ist einer der wichtigsten Illustratoren Schwedens und hat zuvor bereits Wesen und Götter des Nordens sowie Untote aus aller Welt in seinem einzigartigen Stil zum Leben erweckt – und nun nimmt er sich der Drachen an.

Legenden über Drachen gibt es seit Menschengedenken. In fast allen Kulturen und Religionen haben sie einen festen Platz. Doch was ist so faszinierend an den feuerspuckenden Fabelwesen? Und woher kommen sie? In einem detailverliebt und ausdrucksstark illustrierten Band werden sie auf ganz neue Weise vorgestellt. Wir treffen die listige Schlange im Paradies und Nidhögg, den Drachen aus der nordischen Mythologie. Wir lernen japanische Drachenfrauen kennen und machen Bekanntschaft mit legendären Drachentötern wie Kadmos, dem heiligen Göran und Beowulf samt ihren mit Schuppen bedeckten Erzfeinden.

Drachen sind nicht neu, aber bei ihrer Erwähnung beginnen bei Fans jeden Alters die Augen zu leuchten, denn Drachen werden nie alt.

Judith und Christian Vogt - Schildmaid - Piper

Judith und Christian Vogt
Schildmaid

Das Lied der Skaldin

Aus dem Wikingerzeitalter, eine feministische Fabel mit 20 Frauen auf einem Schiff. Dies ist das neue Buch des Aachener Autorenpaares: mystisch, mitreißend und abenteuerlich, eine moderne Neuinterpretation nordischer Sagen.



Eine göttliche Stimme aus der tiefgrünen See. Ein blaues Segel in einem Traum, und der Aufbruch zu einer Reise, von der es kein Zurück mehr gibt …

448 Seiten, Klappenbroschur, € 16,-
(Piper)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-492-70598-1
(Permalink)

Ein historischer Fantasyroman

Seit sieben Jahren baut die Einzelgängerin Eyvor ein Drachenboot in einem Fjord. Als sich immer mehr Außenseiterinnen um sie scharen, wird sie unerwartet zur Kapitänin eines Schiffes, das eigentlich niemals in See stechen sollte.

Die Letzte, die sich ihr anschließt, ist Herdis, das Krähenkind: Verfolgt von Berserkern zwingt sie die Gruppe zum Aufbruch. Es beginnt ein tödliches Wettrennen vom skandinavischen Festland bis ins Land der Eisriesen hinein, an dessen Ende nichts Geringeres droht als Ragnarök, das Weltenende selbst.

Natasha Pulley - Der Uhrmacher in der Filigree Street - Klett-Cotta

Natasha Pulley
Der Uhrmacher in der Filigree Street

Aus dem Englischen von Jochen Schwarzer

432 Seiten, gebunden, € 24,-
(Klett-Cotta)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-608-98475-0
(Permalink)

Der Roman erzählt eine mitreißende, phantastische Geschichte um eine rätselhafte Uhr und einen ebenso spektakulären wie unmöglich aufzuklärenden Bombenanschlag auf Scotland Yard.

London 1883: Eines Abends kehrt Thaniel Steepleton, einfacher Angestellter im Innenministerium, in seine winzige Londoner Mietwohnung heim. Da findet er auf seinem Kopfkissen eine goldene Taschenuhr. Es ist ihm ein Rätsel, was es mit ihr auf sich hat. Sechs Monate später explodiert im Gebäude von Scotland Yard eine Bombe. Steepleton wurde gerade rechtzeitig gewarnt, weil seine Uhr ein Alarmsignal gab. Nun macht er sich auf die Suche nach dem Uhrmacher und findet Keita Mori, einen freundlichen, aber einsamen Mann aus Japan. So harmlos Mori auch scheint, eine Kette von unheimlichen Ereignissen deutet schon bald darauf hin, dass er etwas zu verbergen hat. Eine Reise durch das viktorianische England, das Japan des 19. Jahrhunderts und in eine seltsame, magische Vergangenheit.

Neal Shusterman - Game Changer – Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, alles falsch zu machen   - FISCHER Sauerländer

Neal Shusterman
Game Changer – Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, alles falsch zu machen  

Aus dem Englischen von Kristian Lutze; Andreas Helweg; Pauline Kurbasik

416 Seiten, gebunden, € 18,-,
(FISCHER Sauerländer)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-7373-5884-2
(Permalink)

Stell Dir vor, du könntest die Welt verändern ... Welche Entscheidung triffst Du? Ein Sozialthriller der Extraklasse über eine durch und durch ungerechte Welt – wie unsere.

Ash ist ein weißer, heterosexueller cis-Junge aus der Mittelschicht. Er hält sich selbst für einen guten Kerl, aber nicht gerade für den Mittelpunkt des Universums. Bis er eines Freitags in eine andere Dimension katapultiert wird, in der er genau das ist – der Mittelpunkt des Universums! Damit verfügt ausgerechnet Ash nun über die Macht, die Welt zu verändern. Doch irgendetwas geht schief, und Ash führt – aus Versehen – die Rassentrennung wieder ein. Natürlich will er das wieder geradebiegen, aber: Es gibt so viele Möglichkeiten, alles falsch zu machen. Plötzlich ist er nicht mehr der privilegierte weiße Mittelschichtsjunge, der er einmal war und er begreift, wie sehr die Welt davon abhängt, aus welcher Perspektive sie betrachtet wird. Der Traum von einer gerechten Welt – megaspannend!

Kevin Hearne - Tinte & Siegel - Klett-Cotta

Kevin Hearne
Tinte & Siegel

Aus dem Englischen von Friedrich Mader

384 Seiten, Klappenbroschur, € 15,-
(Klett-Cotta)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-608-98203-9
(Permalink)

, der Autor der tollen „Chronik des eisernen Druiden“ führt uns diesmal mit einer abgedrehten Geschichte und einer witzigen, derben Sprache nach Schottland. Fans von Williams „Bobby Dollar“ werden begeistert sein!

Traurig, aber wahr: Al ist auch verflucht. Jeder, der seine Stimme hört, geht sofort mit unvorstellbarem Hass auf ihn los. So kann er nur schriftlich oder mit Sprach-Apps kommunizieren. Und schlimmer noch: Alle seine Lehrlinge starben bei höchst sonderbaren Unfällen. Fergus wurde bei den Highland-Spielen von einem schlecht geworfenen Baumstamm erschlagen, Ramsey wurde von schusseligen amerikanischen Touristen, die auf der falschen Straßenseite unterwegs waren, überfahren. Als sein letzter Lehrling Gordie tot in seiner Wohnung in Glasgow aufgefunden wird entdeckt Al, dass Gordie ein geheimes, verbrecherisches Doppelleben führte und in einen schwunghaften „Menschenhandel“ mit nichtmenschlichen Wesen verstrickt war.

Susanna Clarke - Jonathan Strange & Mr. Norrell - Heyne

Susanna Clarke
Jonathan Strange & Mr. Norrell

Aus dem Englischen von Anette Grube; Rebecca Göpfert

1056 Seiten, Klappenbroschur, € 19,99
(Heyne)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-453-42474-6
(Permalink)

Schon lange hat mich kein Fantasyepos mehr so fasziniert wie dieses. Man fühlt sich durch eine wunderbare, epische Erzählweise in die Welt Charles Dickens versetzt. Durch sie schleicht die Magie langsam, aber unerbittlich in die Geschichte

Seit Jahrhunderten gibt es keine Zauberei mehr in England. Aber Zaubereihistoriker entdecken, dass es noch einen praktizierenden Magier gibt: Mr. Norrell, ein Einzelgänger, der zurückgezogen in Yorkshire lebt. Noch ehe sich Regierung und High Society von dieser Überraschung erholt haben, taucht ein zweiter Zauberer auf: der junge, charismatische Jonathan Strange. Die beiden Männer, die unterschiedlicher nicht sein könnten, schließen sich im Dienste der Krone zusammen. Doch die Auffassungen, wozu Magie verwendet werden darf oder sollte und was „schwarze“ Magie ist, gehen immer weiter auseinander, verändert die Freundschaft der beiden und lässt sie zu Konkurrenten werden.

Diese Website verwendet Cookies um ein optimales Surfen zu ermöglichen.

Wir verwenden erforderliche Cookies, (Session-Cookies), um den korrekten Betrieb der Website zu gewährleisten und weitere Cookies um zum Beispiel externe Medien wie Videos oder unseren 3D-Rundgang in die Website einzubinden. Alle Cookies, ausser den erforderlichen, können Sie wahlweise annehmen oder ablehnen. 

Diese Website verwendet Cookies um ein optimales Surfen zu ermöglichen.

Wir verwenden erforderliche Cookies, (Session-Cookies), um den korrekten Betrieb der Website zu gewährleisten und weitere Cookies um zum Beispiel externe Medien wie Videos oder unseren 3D-Rundgang in die Website einzubinden. Alle Cookies, ausser den erforderlichen, können Sie wahlweise annehmen oder ablehnen. 

Deine Cookie-Einstellungen wurden gespeichert! Du kannst sie jederzeit wieder ändern.