buchandlung-schmetz-am-dom-aachen--buecherstapel buchandlung-schmetz-am-dom-aachen--buecherstapel

Garten, Natur

Aus der Region Bilderbuch Biografien Das besondere Geschenk Fantasy Garten, Natur Geschichte, Zeitgeschehen Graphic Novel Junge Erwachsene Kinder und Jugend Sachbücher Kinder- und Jugendliteratur Kochen, Genießen Krimis & Thriller Märchen und Sagen Poesie Romane und Erzählungen Sachbücher Vorlesen
Aktuell angezeigt: Kategorie "Garten, Natur"
Tim Richardson - Sissinghurst - Gerstenberg

Tim Richardson
Sissinghurst

Der Traumgarten

Aus dem Englischen von Anke Albrecht

224 Seiten zahlreiche Farbfotos von Jason Ingram, gebunden, € 36,-
(Gerstenberg)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-8369-2178-7
(Permalink)

Vor knapp einem Jahrhundert schufen die englische Schriftstellerin Vita Sackville-West und ihr Mann Harold Nicolson einen der berühmtesten englischen Gärten. Heute ist er ein Sehnsuchtsort für viele Pflanzenfreunde.

1930 kauft das britische Ehepaar das historische Landgut Sissinghurst Castle. Sie verwandeln den rund fünf Hektar großen Park in einen einzigartigen Garten, der in zehn »Zimmer« unterteilt ist, getrennt durch Hecken und Mauern. Jeder dieser »Gärten im Garten« hat ein anderes Motto – Frühlingsgarten, Rosengarten, Bauerngarten oder Kräutergarten. 1967 übernimmt der National Trust Sissinghurst und stellt die ursprünglichen Entwürfe des Ehepaars, die im Laufe der Jahre abgeändert wurden, wieder her. Tim Richardson, anerkannter Fachmann für Landschaftsgestaltung, nimmt den Leser mit auf eine inspirierende Tour durch diesen Traumgarten und erläutert die historische Planung und den Wandel der Gartenzimmer in den letzten Jahren.

Charlie Gilmour - Elsterjahre - Rowohlt, Hamburg

Charlie Gilmour
Elsterjahre

Wie ein kleiner Vogel mein Leben veränderte

Aus dem Englischen von Christel Dormagen

320 Seiten, gebunden, € 22,-
(Rowohlt, Hamburg)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-498-09154-5
(Permalink)

An einem Frühlingstag fällt ein Elsterjunges aus seinem Nest und in Charlie Gilmours Leben – es ist der Beginn einer bewegenden Liebesgeschichte zwischen Mensch und Tier.

Charlie und seine Freundin päppeln das Küken auf, das anfangs nicht weniger anspruchsvoll ist als ein Baby. Während Charlie sich liebevoll kümmert, stellt er sich schließlich lange verdrängten Fragen: Wer hat mich mehr geprägt: mein biologischer Vater oder der, der mich großgezogen hat? Kann ich Verantwortung für ein Baby übernehmen, obwohl ich kaum in der Lage bin, mich um mich selbst zu kümmern? Charlie nimmt wieder Kontakt zu seinem leiblichen Vater auf, der früher selbst einmal eine Dohle großgezogen hat. Haben die beiden doch mehr gemein als lange angenommen? Über all dem wird seine Beziehung zu dem Vogelwaisen immer enger. Irgendwann wird er sich jedoch von ihm trennen müssen. Doch die Elster denkt gar nicht daran, ihn zu verlassen …

Ben Moon - Denali - Malik

Ben Moon
Denali

Mein Hund, unsere Abenteuer und eine Freundschaft fürs Leben

Aus dem Englischen von Henriette Zeltner-Shane

320 Seiten mit Abbildungen, kartoniert, € 17,-
(Malik)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-89029-511-4
(Permalink)

Ben Moon erzählt über sein Leben mit seinem Hund an der Seite, auf der Jagd nach Abenteuern, immer im Bewusstsein der Kürze unserer Zeit und der Unbezahlbarkeit bedingungsloser Liebe. Eine Geschichte über wilde Abenteuer, den Mut, eigene Wege zu gehen, und die lebensrettende Kraft der Freundschaft.

Als er Denali im Tierheim sieht, steht für Ben Moon fest: Dieser kleine Hund gehört zu ihm. Von nun an reisen sie gemeinsam durch die Welt, während Ben seinen Traum von einem Abenteurerleben und einer Karriere als Fotograf verwirklicht. Er unternimmt waghalsige Klettertouren und reitet gefährliche Wellen, und auch Denali versucht sich als idealer Outdoorhund im Klettern und Surfen. Doch dann wird bei dem 29-jährigen Ben Darmkrebs diagnostiziert. Es folgen Chemos, Operationen, Therapien. Denali weicht dabei nicht von seiner Seite und hilft ihm, ins Leben zurückzufinden. Bester Lesestoff, geraderaus erzählt – und zwischendurch auch sehr lustig.

Josef H. Reichholf; Johann Brandstetter - Regenwälder - Aufbau-Verlag

Josef H. Reichholf; Johann Brandstetter
Regenwälder

Ihre bedrohte Schönheit und wie wir sie noch retten können

270 Seiten mit Illustrationen, gebunden, € 32,-
(Aufbau-Verlag)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-351-03825-0
(Permalink)

Warum schwinden die tropischen Regenwälder weiter, obwohl schon so lange klar ist, welch bedeutende Rolle sie global für Klima und Artenvielfalt haben? Das neue, große Buch des Ökologen und Naturschützers Josef H. Reichholf liefert Antworten.

Es lädt dazu ein, den grünen Tropengürtel des blauen Planeten neu zu entdecken - bevor seine Pracht und Vielfalt für immer verloren gehen. Auf den opulenten Schautafeln Johann Brandstetters, der sich mit ca. 200 Büchern einen Namen als Illustrator gemacht hat, kommt uns eine untergehende Welt ergreifend nah. Wir verstehen, warum die Tropen eine so besondere Natur mit winzigen Kolibris und prachtvollen Orchideen hervorbringen konnten, aber auch, wie der Westen den Regenwald zerstört – und wie diese Vernichtung noch gestoppt werden kann. Ein wunderbares Buch zum Schwelgen, das die Wunder einer untergehenden Welt sinnlich erfahrbar macht.

Jade Miles - FAIR LIVING - Sieveking Verlag

Jade Miles
FAIR LIVING

Lebensqualität im Rhythmus der sechs Jahreszeiten

Aus dem Englischen von Tracey J. Evans

320 Seiten mit 180 Abb.; Illustration: Megan Grant; Fotos: Karen Webb, gebunden, € 36.-
(Sieveking Verlag)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-947641-19-2
(Permalink)

Klimawandel, Pandemie und Ausbeutung der Landwirtschaft – die Entwicklungen zeigen deutlich: Wir müssen andere Wege finden, um mit unserer Erde und ihren Ressourcen verantwortungsvoll umzugehen.

Die Australierin Jade Miles lädt uns ein, positive Veränderungen herbei zu führen und den eigenen Lebenskosmos nachhaltiger und gesünder zu gestalten. Welche kleinen oder großen Schritte können wir jetzt tun? Mit vielen inspirierenden und praktischen Tipps, konkreten Anleitungen, Rezepten und Geschichten zeigt die Autorin uns Wege in eine lebenswerte Zukunft. Das Buch ist Inspiration und konkretes Handbuch zugleich – für Städter, Vorstadtmensch oder ein neues Leben auf dem Land. Aufgeteilt in sechs Jahreszeiten zeigt Evans wie der eigene Anbau, Hegen und Pflegen, das Ernten und Konservieren selbst im kleinsten Topf zu Lebenssinn und großer Freude werden. Denn: Jeder Wandel beginnt im Kleinen!

Annett Klingner - 111 Dinge über Katzen, die man wissen muss - emons

Annett Klingner
111 Dinge über Katzen, die man wissen muss

240 Seiten zahlreiche Abbildungen, broschiert, € 16,95
(emons)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-7408-1204-1
(Permalink)

Ob verträumter Schläfer, verspielter Jäger oder verschmuster Couchtiger – Katzen haben viele Eigenheiten und ausgeprägte Charaktere. Dieser Band liefert Katzenfreunden viel Wissenswertes über ihre Lieblingstiere.

Wer mit Katzen zusammenlebt, kann sich dem Charme dieser eleganten Tiere kaum entziehen. So eigenständig und selbstbewusst sie einerseits erscheinen, so herzzerreißend können sie andererseits um Streicheleinheiten und Futter betteln. Ob sie vom Fensterbrett aus stoisch ihre Umgebung beäugen, scheinbar weltvergessen vor sich hin dämmern, nur um im nächsten Augenblick einem Papierknäuel hinterherzujagen, gerade noch um Aufmerksamkeit buhlend ihrem Mitbewohner gleich darauf die kalte Schulter zeigen – das Leben mit Katzen ist abwechslungsreich, spannend und bereichernd und zeigt jeden Tag aufs Neue, wie viel Persönlichkeit die eigensinnigen Vierbeiner haben. Dieser Band weiht Katzenfreunde in 111 Dinge ein, die das Zusammenleben noch schöner machen.

Jürgen Tautz - Die Sprache der Bienen - Knesebeck

Jürgen Tautz
Die Sprache der Bienen

224 Seiten mit Abbildungen, gebunden, € 22,-
(Knesebeck)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-95728-503-4
(Permalink)

Spannende und überraschende Erkenntnisse zur Kommunikation von Bienen vom Autor des Bestsellers „Honigbienen - Geheimnisvolle Waldbewohner“. Ein frischer Blickwinkel auf eine der bemerkenswertesten Verhaltensleistungen im Tierreich

In der Geschichte der Bienenforschung haben Wissenschaftler tief in das Innenleben von Bienenstaaten geblickt und viel über das Verhalten der Tiere gelernt. Berühmt geworden ist vor allem ihr Schwänzeltanz. Das Buch analysiert den Stand der darüber veröffentlichten Arbeiten der letzten 100 Jahre und ordnet deren wesentliche Bausteine in ein übergeordnetes Konzept. Doch neueste Erkenntnisse zeigen: Auch außerhalb des Stockes sind Bienen soziale Insekten, die miteinander kommunizieren. Für Laien und Profis unterhaltsam aufbereitet, beleuchtet Deutschlands renommiertester Bienenforscher nicht nur die faszinierende Tanzsprache, sondern befasst sich auch mit weiteren spannenden Phänomenen im Informationsaustausch zwischen Bienen.

Dave Goulson - Bienenweide und Hummelparadies - Hanser

Dave Goulson
Bienenweide und Hummelparadies

Eine praktische Anleitung für Bienenliebhaber

Aus dem Englischen von Elsbeth Ranke

352 Seiten mit farbigen Abbildungen, gebunden, € 25,-
(Hanser)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-446-26929-3
(Permalink)

Nach „Und sie fliegt doch“ und „Wildlife Gardening“ freuen wir uns über ein neues Buch eines der bekanntesten Naturschützer Europas. Wie wir nicht nur die Welt retten, sondern auch Hummel, Biene und Co. glücklich machen, zeigt uns der renommierte Biologe auf charmante Art.

Ob Erdhummel, Totenkopfschwebfliege oder Goldkäfer - alle Bestäuber brauchen pollenreiche Pflanzen. Und unsere Natur braucht dringend mehr Bestäuber. Nur haben die es auf kurz geschorenen Grünflächen schwer. Deswegen hat Hummel-und Wildbienenfreund ein Handbuch für engagierte Gärtnerinnen und Gärtner geschrieben. Darin stellt er auf jeder Seite Insekten und deren Lieblingsgewächse vor. Außerdem verrät er, dass Löwenzahn kein Unkraut ist und warum die Traubenhyazinthe 4 von 5 Sternen auf seiner Pollenskala verdient. Denn egal ob Mini-Balkon oder Park, es gibt die passende Bienenweide. Und jeder Einzelne kann etwas für die Artenvielfalt tun.

Jan Haft - Heimat Natur - Penguin

Jan Haft
Heimat Natur

Eine Entdeckungsreise durch unsere schönsten Lebensräume von den Alpen bis zur See

280 Seiten mit farbigen Abbildungen, gebunden, € 20,-
(Penguin)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-328-60164-7
(Permalink)

Ein Waldstück, das wir gut kennen, eine Wiese in der Marsch, ein kristallklarer Bergsee, ein Apfelbaum, an dem wir immer wieder vorbeilaufen. Natur berührt uns, ist Teil unseres Lebens und lässt uns heimisch fühlen.

Unser Land besteht zu drei Vierteln aus Feldern, Wäldern, Wiesen, aus einer Vielfalt mehr oder weniger natürlicher Lebensräume zwischen Küste und Bergen. Je besser wir die Landschaften und ihre pflanzlichen und tierischen Bewohner kennen, je deutlicher wir uns unserer Verbindung zu ihnen bewusst werden, desto besser können wir sie auch schätzen und schützen. Der Biologe und preisgekrönte Naturfilmer („Die Wiese“) lenkt unseren Blick auf das unscheinbare Detail genauso wie auf das große Ganze der heimischen Natur und führt uns ihren Wert, ihre Schönheit und ihre Gefährdung vor Augen.

Anne de Walmont - Und an den Rändern nagt das Meer - Knesebeck

Anne de Walmont
Und an den Rändern nagt das Meer

Sieben Monate auf der Vogelinsel Trischen

240 Seiten mit 100 farbigen Abbildungen, gebunden, € 20,-
(Knesebeck)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-95728-431-0
(Permalink)

Keine deutsche Insel ist so einsam wie Trischen, 20 Kilometer vor Cuxhaven im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer der Nordsee ausgeliefert. Nur der Mensch, der die Vögel zählt, darf die kleine Insel betreten.

Sieben Monate lebt dort in einer kleinen Holzhütte. Lebensmittel und Trinkwasser bringt ihr ein Versorgungsschiff. Einzig und allein die unzähligen Vögel leisten ihr auf der Insel Gesellschaft. Trischen ist eine Drehscheibe des ostatlantischen Vogelzugs. Ringelgänse, Kiebitzregenpfeifer, Knutts und Alpenstrandläufer müssen beobachtet, gezählt und dokumentiert werden. Der Auftrag: Natur sein lassen und nicht stören. Mit tauchen wir ein in die große Weite über dem Meer, die Ruhe, die das Alleinsein mit sich bringt und den nie enden wollenden Rhythmus von Ebbe und Flut. Ebenso fesselnd wie persönlich erzählt sie von ihrem Leben in der Natur und davon, wie es ist, wenn einem beim Kochen ein Zilpzalp über die Schulter schaut.

Diese Website verwendet Cookies um ein optimales Surfen zu ermöglichen.

Wir verwenden erforderliche Cookies, (Session-Cookies), um den korrekten Betrieb der Website zu gewährleisten und weitere Cookies um zum Beispiel externe Medien wie Videos oder unseren 3D-Rundgang in die Website einzubinden. Alle Cookies, ausser den erforderlichen, können Sie wahlweise annehmen oder ablehnen. 

Diese Website verwendet Cookies um ein optimales Surfen zu ermöglichen.

Wir verwenden erforderliche Cookies, (Session-Cookies), um den korrekten Betrieb der Website zu gewährleisten und weitere Cookies um zum Beispiel externe Medien wie Videos oder unseren 3D-Rundgang in die Website einzubinden. Alle Cookies, ausser den erforderlichen, können Sie wahlweise annehmen oder ablehnen. 

Deine Cookie-Einstellungen wurden gespeichert! Du kannst sie jederzeit wieder ändern.