buchandlung-schmetz-am-dom-aachen--buecherstapel buchandlung-schmetz-am-dom-aachen--buecherstapel

Romane & Erzählungen

Aus der Region Das besondere Geschenk Fantasy Geschichte, Zeitgeschehen & Biografien Graphic Novel Junge Erwachsene Kinder- & Jugendbücher Kochen & Genießen Krimis & Thriller Natur & Garten Romane & Erzählungen Sachbücher
Aktuell angezeigt: Kategorie "Romane & Erzählungen"
Anne Tyler - Eine gemeinsame Sache - Kein & Aber

Anne Tyler
Eine gemeinsame Sache

Roman

Aus dem Englischen von Michaela Grabinger

352 Seiten, gebunden, € 26,-
(Kein & Aber)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-0369-5875-0
(Permalink)

Der neue warmherzige Familienroman der mehrfach ausgezeichneten Autorin Anne Tyler begleitet Familie Garrett aus Baltimore von den 1950er-Jahren bis in die Gegenwart. Anrührend, humorvoll und entlarvend.

Meisterhaft schildert die Autorin die Verstrickungen, die das Verbundensein in einer Familie mit sich bringt. Im Mittelpunkt steht Familie Garrett. Die Mutter Mercy würde gern ihren Ambitionen als Malerin nachgehen, doch das hieße, weniger Zeit für ihren Ehemann Robin und den Haushalt zu haben. Dann sind da noch die zwei grundverschiedenen Töchter Alice und Lily und der Jüngste, David, der dem Dunstkreis der Familie am liebsten schnell entkommen möchte. Während alle ihre Wege gehen, bleiben sie doch verbunden durch die unauflöslichen Fäden, die Familie um alle spinnt. Ein wunderbarer Roman, der von der Unmöglichkeit berichtet, sich von denen zu befreien, die uns lieben.

Alexis Ragougneau - Opus 77 - Unionsverlag

Alexis Ragougneau
Opus 77

Roman

Aus dem Französischen von Brigitte Große

224 Seiten, gebunden, € 22,-
(Unionsverlag)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-293-00580-8
(Permalink)

Mit diesem sehr besonderen Roman überträgt der Autor die extremen Gefühle, die Schostakowitschs Musik hervorruft, in Literatur. Eines meiner absoluten Lieblingsbücher in diesem Halbjahr.

Auf der Beerdigung ihres Vaters hält Ariane am Flügel inne, die gefeierte Konzertpianistin, belauert von der Trauergesellschaft. Eine dröhnende Pause, ein langes Atemholen, und Ariane setzt an – zu Schostakowitschs »Opus 77« und zu der Geschichte ihrer Familie. Ihr Vater, der große Dirigent, der Maestro, übermächtig in Orchester und Familie. Ihr Bruder, Geigenvirtuose, das blasse Gesicht verborgen hinter schwarzen Locken. Ihre Mutter, ehemals leuchtend, nur noch ein schwacher Schatten. Und sie selbst, verdeckt von der perfekten Inszenierung der unnahbaren Pianistin. Vom einsamen Gesang steigert sich Arianes Opus zu einem dämonischen Tanz, der die Ruhe zerreißt und die Missklänge der Vergangenheit aufwirbelt.

Lorena Salazar - Der Fluss ist eine Wunde voller Fische - Aufbau-Verlag

Lorena Salazar
Der Fluss ist eine Wunde voller Fische

Roman

Aus dem Spanischen von Grit Weirauch

176 Seiten, gebunden, € 20,-
(Aufbau-Verlag)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-351-05104-4
(Permalink)

In diesem außergewöhnlichen Debüt von Kolumbiens literarischem Shooting-Star lesen wir über atemberaubende Landschaften und die Tiefen des kolumbianischen Dschungels ebenso wie über Mutterängste und Schwesternschaft in ihrer reinsten Form.

Eine junge Mutter und ihr Sohn durchqueren in einem kleinen Boot den strömenden Fluss Atrato in Kolumbien. Sie ist weiß, er ist schwarz. Die beiden sind auf dem Weg zur leiblichen Mutter und im Laufe der Fahrt erfahren wir ihre gemeinsame Geschichte. Dabei fließt die Erzählung wie der Fluss, der sie trägt. Er ist die Ader der Landschaft, eines Urwalds voller Früchte, Tiere und Düfte, aber auch die Ader des menschlichen Lebens. Als der Junge entscheidet, bei wem er leben möchte, nimmt der Roman eine unerwartete Wendung ... Eine literarische Reise von großer Sinnlichkeit über Mutterschaft, über die Kraft der Freundschaft und über die Abgründe, die unsere Herkunft mit sich bringen kann.

George Sand - Gabriel - Reclam

George Sand
Gabriel

Roman

Aus dem Französischen von Elsbeth Ranke

176 Seiten, gebunden, € 18,-
(Reclam)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-15-011383-7
(Permalink)

George Sand lebte mit Verve gegen die Konventionen ihrer Zeit an: Sie trug oft Männerkleidung, ließ sich früh scheiden und hatte Liebesbeziehungen mit Männern und Frauen. In keinem ihrer Werke hat sie sich mit Geschlechterrollen und -normen so persönlich auseinandergesetzt wie in »Gabriel«.

Gabriel, Enkel und Alleinerbe des Fürsten von Bramante, erfährt erst als Jugendlicher, dass er eine Frau ist - der Fürst hat ihn fernab von der Welt mit nur zwei ins Geheimnis eingeweihten Bediensteten als Jungen aufwachsen lassen, damit Titel und Vermögen nicht Gabriels Cousin Astolphe zufallen. Als Gabriel sich gegen seinen Großvater auflehnt und Kontakt zu Astolphe sucht, bahnt sich eine Katastrophe an. Die Herausforderungen, vor denen Gabriel steht, sind bis heute existenziell: Wie lassen sich Liebe und Emanzipation miteinander vereinbaren? Eine Lektüre von aktueller wie zeitloser Relevanz, die derzeit in Frankreich und Deutschland wiederentdeckt wird.

Joachim B. Schmidt - Tell - Diogenes

Joachim B. Schmidt
Tell

Roman

288 Seiten, Leinen, € 23,-
(Diogenes)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-257-07200-6
(Permalink)

Nach seinem großen Publikumserfolg »Kalmann« interpretiert der Schweizer Joachim B. Schmidt nun die Wilhelm-Tell-Saga neu. Ein atemberaubendes Kopfkino in 100 schnellen, brillant geschriebenen Sequenzen.

Der Schweizer Nationalheld Wilhelm Tell ist literarisch im 21. Jahrhundert angekommen. Joachim B. Schmidt lässt 20 Protagonisten in sehr persönlichen Momentaufnahmen ihre Begegnungen mit dem Bauern, Wilderer und Familienvater schildern. Zu der schnellen, modernen Erzählweise inspirierte ihn der isländische Schriftsteller Einar Kárason, der in seinen »Sturlungen«-Romanen einer jungen Generation den isländischen Bürgerkrieg des 13. Jahrhunderts zugänglich gemacht hat. In seinem fulminanten Roman zeigt der Autor den Freiheitskämpfer Tell als Antihelden – ein mürrischer Eigenbrötler, der eigentlich nur seine Ruhe haben und für seine Familie sorgen will. Bis sein Zusammentreffen mit dem Landvogt Hermann Gessler eine Welle der Gewalt ins Rollen bringt.

Mónica Subietas - Waldinneres - S. Fischer

Mónica Subietas
Waldinneres

Roman

Aus dem Spanischen von Lisa Grüneisen

256 Seiten, gebunden, € 22,-
(S. Fischer)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-10-397083-8
(Permalink)

Eine Flucht vor den Nazis und ein Geheimnis, das bis in die Gegenwart reicht. Darum geht es in diesem bewegenden Roman, der von Liebe, von Freundschaft und Verrat, von finsteren Zeiten und glücklichen Tagen erzählt.

Ein jüdischer Kunstsammler rettet sich mit Fluchthelfern vor den Nazis in die Schweiz, doch seine Spur verliert sich im Dickicht eines Waldes. Zurück bleibt nur sein Gehstock, darin eingerollt ein kleines Gemälde. Siebzig Jahre später betritt Gottfried Messmer das Foyer einer Bank in Zürich. Im Schließfach seines Vaters findet er einen echten Klimt. Wie kam sein Vater an dieses Bild? Und wo ist sein wahrer Besitzer? Gottfried muss sich einem Familiengeheimnis stellen, das weit in die Geschichte seines Landes zurückreicht. Mónica Subietas findet den richtigen Ton dafür, was Freundschaft, Loyalität und Gerechtigkeit in einem Menschenleben für eine wichtige Bedeutung haben.

Veronika Peters - Das Herz von Paris - Oktopus

Veronika Peters
Das Herz von Paris

Roman

336 Seiten, gebunden, € 22,-
(Oktopus)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-311-30019-9
(Permalink)

Paris 1925: Eine junge Berlinerin stößt in der legendären Buchhandlung Shakespeare & Company auf einen Kreis ungewöhnlicher Frauen und beginnt, ihr bürgerliches Leben und ihre Rolle als Frau zu hinterfragen.

Ann-Sophie von Schoeller kann nicht verstehen, was alle Welt an Paris so großartig findet. Als sie im April 1925 mit ihrem Mann, der in der Kanzlei seines Onkels eine Stelle antritt, ein neues Leben in der französischen Hauptstadt beginnen soll, ist ihr alles fremd und sie strotzt vor Ablehnung. Um sich die Zeit zu vertreiben, erkundet sie die Stadt und landet bei dem englischen Buchladen Shakespeare & Company. Am Eingang steht Sylvia, rauchend und in Männerkleidung, eine Frau, die ihr sofort gefällt – so wie auch die anderen Frauen, denen sie dort begegnet, allesamt Literatinnen, Künstlerinnen und Freigeister. Sie fängt im Laden als Aushilfe an und ist bald hin- und hergerissen zwischen der Sicherheit ihres bisherigen Lebens und dem Wunsch nach mehr Selbstbestimmung und Liebe.

Laurent Petitmangin - Was es braucht in der Nacht - dtv

Laurent Petitmangin
Was es braucht in der Nacht

Roman

Aus dem Französischen von Holger Fock; Sabine Müller

160 Seiten, gebunden, € 20,-
(dtv)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-423-29012-8
(Permalink)

Wie fühlt man sich, wenn der Sohn in falsche Kreise gerät? Was kann man tun? Ein Vater weiß sich nicht anders zu helfen, als mit erbittertem Schweigen seine Missbilligung kundzutun. Ergreifend erzählt dieser kraftvolle Text über das Leben kleiner Leute, über den unglücklichen Zufall, über eine schweigsame, große Liebe.

Fus und Gillou, 10 und 7, sind sein ganzer Stolz. Doch als seine Frau stirbt, steht er mit seinen Jungs allein da. Die Arbeit als Monteur, Haushalt, Erziehung: Er gibt sein Bestes, bringt die Jungs zum Fußball, zeltet mit ihnen in den Ferien. Die ersten Jahre läuft alles glatt. Nur Fus wird in der Schule schlechter, sodass er danach nicht in Paris studieren kann. Der Vater tröstet sich damit, dass sein Ältester nicht wegzieht –bis er entdeckt, dass der 20jährige neuerdings mit einer rechtsextremen Clique rumhängt. Ein Debüt wie ein Faustschlag!

Monica Ali - Liebesheirat - Klett-Cotta

Monica Ali
Liebesheirat

Roman

Aus dem Englischen von Dorothee Merkel

592 Seiten, gebunden, € 25,-
(Klett-Cotta)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-608-98498-9
(Permalink)

In ihrem lange erwarteten neuen Roman seziert Monica Ali mit Witz und Tiefgang psychologische Hintergründe von Beziehungen und hinterfragt die Bedeutung von Ehe in verschiedenen Generationen und Kulturen.

Yasmin und Joe arbeiten als Assistenzärzte an einem Londoner Krankenhaus. Einer stürmischen Romanze folgt rasch die Verlobung und damit das Aufeinandertreffen der ganz unterschiedlichen Familien. Während die Eltern von Yasmin sehr traditionsbewusst sind, eilt Joes Mutter ein Ruf als feministische Ikone voraus. Das gemeinsame Abendessen führt nicht zum gefürchteten Eklat, doch zu einigen Überraschungen. Zwischen den beiden Müttern entwickelt sich eine ungewöhnliche Freundschaft, was Yasmin und Joe vor die Herausforderung stellt, ihre Beziehung und ebenso die zu ihren Eltern neu zu bewerten. Ein großartiger Roman über Liebe und Ehe.

»Monica Ali schreibt mit einem Talent und einer Weisheit, die nur wenige Autoren in ihrem Leben erreichen.« (The Sunday Times)

Claudia Petrucci - Die Übung - Wagenbach

Claudia Petrucci
Die Übung

Roman

Aus dem Italienischen von Mirjam Bitter

304 Seiten, gebunden, € 23,-
(Wagenbach)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-8031-3343-4
(Permalink)

Mit Mitte dreißig sind die Träume grau geworden - Giorgia jobbt an der Supermarktkasse, Filippo führt widerwillig die Bar der Eltern. Ihre Beziehung hält ein prekäres Gleichgewicht – bis Giorgia den Regisseur Mauro wiedertrifft.

Mauro will sie unbedingt zurück auf die Bühne holen. Er weiß, dass Giorgia in ihren Rollen nachgerade aufgeht. Giorgia hingegen weiß um die dunkle Seite ihres Talents: wie die Rolle Besitz von ihr ergreift, bis die Grenzen ihres Selbst sich auflösen. Doch sie gibt der Versuchung nach. Bei der Premiere bricht Giorgia zusammen. Um sie zu retten, entwerfen Mauro und Filippo einen irrwitzigen Plan. Die beiden Männer schreiben Giorgia buchstäblich die Rolle ihres Lebens auf den Leib; ein Skript, das sie in die Wirklichkeit zurückführen soll ...

Diese geschickt konstruierte Dreiecksgeschichte erzählt von der Kraft der Manipulation, und was sie mit Menschen anstellen kann.

Diese Website verwendet Cookies um ein optimales Surfen zu ermöglichen.

Wir verwenden erforderliche Cookies, (Session-Cookies), um den korrekten Betrieb der Website zu gewährleisten und weitere Cookies um zum Beispiel externe Medien wie Videos oder unseren 3D-Rundgang in die Website einzubinden. Alle Cookies, ausser den erforderlichen, können Sie wahlweise annehmen oder ablehnen. 

Diese Website verwendet Cookies um ein optimales Surfen zu ermöglichen.

Wir verwenden erforderliche Cookies, (Session-Cookies), um den korrekten Betrieb der Website zu gewährleisten und weitere Cookies um zum Beispiel externe Medien wie Videos oder unseren 3D-Rundgang in die Website einzubinden. Alle Cookies, ausser den erforderlichen, können Sie wahlweise annehmen oder ablehnen. 

Deine Cookie-Einstellungen wurden gespeichert! Du kannst sie jederzeit wieder ändern.