buchandlung-schmetz-am-dom-aachen--buecherstapel buchandlung-schmetz-am-dom-aachen--buecherstapel

Romane & Erzählungen

Aus der Region Das besondere Geschenk Fantasy Geschichte, Zeitgeschehen & Biografien Graphic Novel Junge Erwachsene Kinder- & Jugendbücher Kochen & Genießen Krimis & Thriller Natur & Garten Romane & Erzählungen Sachbücher
Aktuell angezeigt: Kategorie "Romane & Erzählungen"
Laurent Petitmangin - Was es braucht in der Nacht - dtv

Laurent Petitmangin
Was es braucht in der Nacht

Roman

Aus dem Französischen von Holger Fock; Sabine Müller

160 Seiten, gebunden, € 20,-
(dtv)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-423-29012-8
(Permalink)

Wie fühlt man sich, wenn der Sohn in falsche Kreise gerät? Was kann man tun? Ein Vater weiß sich nicht anders zu helfen, als mit erbittertem Schweigen seine Missbilligung kundzutun. Ergreifend erzählt dieser kraftvolle Text über das Leben kleiner Leute, über den unglücklichen Zufall, über eine schweigsame, große Liebe.

Fus und Gillou, 10 und 7, sind sein ganzer Stolz. Doch als seine Frau stirbt, steht er mit seinen Jungs allein da. Die Arbeit als Monteur, Haushalt, Erziehung: Er gibt sein Bestes, bringt die Jungs zum Fußball, zeltet mit ihnen in den Ferien. Die ersten Jahre läuft alles glatt. Nur Fus wird in der Schule schlechter, sodass er danach nicht in Paris studieren kann. Der Vater tröstet sich damit, dass sein Ältester nicht wegzieht –bis er entdeckt, dass der 20jährige neuerdings mit einer rechtsextremen Clique rumhängt. Ein Debüt wie ein Faustschlag!

Gisa Klönne - Für diesen Sommer - Kindler

Gisa Klönne
Für diesen Sommer

448 Seiten, gebunden, € 22,-
(Kindler)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-463-00028-2
(Permalink)

Einfühlsam erzählt Bestsellerautorin Gisa Klönne in ihrem neuen Roman von Hoffnung und Scheitern und verwebt dabei Zeit- und Familiengeschichte zu einem berührenden Porträt zweier Generationen.

Nach Jahren der Abwesenheit kehrt Franziska wieder in ihr Elternhaus zurück, um für ihren gebrechlichen Vater zu sorgen. Solange ihre Schwester im Urlaub ist, das hatte sie versprochen. Ausgerechnet sie, die sich so mit ihrem Vater überworfen hat. Es kostet sie große Überwindung zu klingeln, die Tür zu öffnen, ihn wiederzusehen. Aber will er sie überhaupt wiedersehen? Er, der ihr das Scheitern ihres Lebenstraums immer prophezeit hat? Aber auch das Konzept des Vaters ging nicht auf. Zeit seines Lebens wollte er alles kontrollieren, jetzt bleibt ihm nichts mehr, als loszulassen. Während die ungewohnte Nähe erneut nicht gelöste Konflikte schürt, erwachen auch Erinnerungen an schöne Zeiten. Ein bewegender Roman über verpasste Chancen und den schwierigen Weg zur Versöhnung.

Antoine Laurain - Eine verdächtig wahre Geschichte - Atlantik Verlag

Antoine Laurain
Eine verdächtig wahre Geschichte

Roman

Aus dem Französischen von Claudia Kalscheuer

208 Seiten, gebunden, € 23,-
(Atlantik Verlag)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-455-01202-6
(Permalink)

Eine Star-Lektorin, ein literarischer Geniestreich, dem der Autor abhandengekommen ist, und drei hilfreiche Morde: Antoine Laurain entzündet in seinem neuen Roman ein wahres Unterhaltungsfeuerwerk.

Die Pariser Star-Lektorin Violaine Lepage liegt nach einem schweren Unfall im Koma. Aber es kommt noch schlimmer: Als sie aufwacht, droht der unter ihrer Federführung erschienene Roman »Die Zuckerblumen« Frankreichs renommiertesten Literaturpreis zu gewinnen. Dabei ist der Autor unauffindbar! Das ist so sehr gegen die Konvention der Preisvergabe, dass Violaines Karriereende bevorsteht. Da kommen ihr drei Morde zu Hilfe, die sich just so ereignen wie im Roman beschrieben. Nun sucht auch die Polizei den unsichtbaren Autor. Wer hat »Die Zuckerblumen« geschrieben und warum? Die Antwort liegt gut versteckt in der realen Vergangenheit und nicht jeder will, dass sie entdeckt wird. Die Auflösung überrascht!

Charlotte McConaghy - Wo die Wölfe sind - S. Fischer

Charlotte McConaghy
Wo die Wölfe sind

Roman

Aus dem Englischen von Tanja Handels

432 Seiten, gebunden, € 22,-
(S. Fischer)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-10-397100-2
(Permalink)

Als ihr Projekt zur Wiederansiedlung von Wölfen aus dem Ruder zu laufen droht, muss sich die Biologin Inti ihren tiefsten Ängsten stellen. Ein fesselnder Roman über die Macht der Empathie, über Menschlichkeit und Natur.

Schon seit ihrer Kindheit besitzt Inti Flynn die Fähigkeit, die Gefühle anderer Lebewesen körperlich nachzuempfinden. An dem Tag, an dem ihr das bewusst wird, sieht sie das erste Mal einen Wolf und ist seitdem fasziniert von diesen Tieren. Jahre später zieht die Biologin zusammen mit ihrer Zwillingsschwester nach Schottland. Als Neuanfang nach Abbies traumatischer Ehe und um in den Highlands Wölfe wiederanzusiedeln. Doch als ein Farmer tot aufgefunden wird, schlagen die Emotionen hoch. Inti, überzeugt, dass das kein Wolf war, versucht, das Rudel zu schützen. Doch die bange Frage bleibt: Wer ist die wahre Bestie, Mensch oder Wolf? Auch der neue Roman von Charlotte McConaghy ist wie ihr Debüt »Zugvögel« ein mitreißendes Zeugnis ihrer tiefen Liebe zur Natur.

Dantiel W. Moniz - Milch Blut Hitze - C.H. Beck

Dantiel W. Moniz
Milch Blut Hitze

Storys

Aus dem Englischen von Claudia Arlinghaus und Anke Caroline Burger

230 Seiten, gebunden, € 23,-
(C.H. Beck)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-406-78157-5
(Permalink)

Die in den USA als literarische Neuentdeckung gefeierte Autorin Dantiel W. Moniz erzählt einfühlsam und kompromisslos von einfachen Menschen, von ihren Gefühlen und den brennenden Fragen unserer Zeit.

Die dreizehnjährigen Kiera und Ava sind beste Freundinnen, beide kennen diese tiefe Traurigkeit und die Spiele, in denen sie sich vorstellen, wie es wäre, tot zu sein. Und dann springt Kiera vom Dach ... Rayna hat eine Fehlgeburt, und während ihr Mann Heath wieder in das normale Leben zurückfindet, kann Rayna ihre Trauer nicht beherrschen ...
In elf Geschichten zeichnet die Autorin bewegende Porträts von Menschen aus den unteren Gesellschaftsschichten Floridas. Sie erzählt von den Schwächen, Ängsten und Gefühlen ihrer Figuren, von Mädchen- und Frausein, Mutterschaft, Rassismus, Liebe und Verlust. Buchhändler Walter Vennen sagt dazu: »Wenn man nur ein Buch mit Erzählungen in diesem Frühjahr lesen möchte, dann sollte es unbedingt dieses sein.«

Anne Müller - Das Lied des Himmels und der Meere - Penguin Verlag

Anne Müller
Das Lied des Himmels und der Meere

Roman

400 Seiten, gebunden, € 20,-
(Penguin Verlag)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-328-60192-0
(Permalink)

Herzerfrischend, packend und mit feinem Humor erzählt Anne Müller von einer starken jungen Frau, die den Zwängen ihrer Zeit trotzt und ihren eigenen Weg sucht, findet und geht.

Schleswig 1872: Zum Ärger ihrer Mutter lehnt Emma eine sehr gute Partie ab. Anstatt einen Mann zu heiraten, den sie nicht liebt, besteigt sie voller Erwartungen den Dampfsegler »Borussia«, um nach Kalifornien auszuwandern. Emma arbeitet als Gesellschafterin bei einer reichen Witwe in San Francisco und verliebt sich schon bald in den sympathischen Holzhändler Lars. Sie wollen heiraten und eine Familie gründen. Emma zieht zu ihm in den Norden an die Humboldt Bucht. Doch die Ehe bleibt kinderlos, Lars ist geschäftlich viel unterwegs und Emma fühlt sich einsam. Als Hans, Lars' bester Freund und Trauzeuge, ihr eine Stelle im Kontor seiner Schiffswerft anbietet, entwickelt sich eine starke Zuneigung zwischen beiden – doch ihre Liebe darf nicht sein.

Bianca Nawrath - Wenn ich dir jetzt recht gebe, liegen wir beide falsch - Ecco

Bianca Nawrath
Wenn ich dir jetzt recht gebe, liegen wir beide falsch

Roman

304 Seiten, gebunden, € 22,-
(Ecco)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-7530-0055-8
(Permalink)

Eine polnische Familie, mittendrin die Mutter, die sofort zur Stelle ist, wenn man sie braucht. Allerdings auch, wenn keine Hilfe nötig ist. Mit viel Humor, Liebe und einem kritischen Augenzwinkern herrlich leicht erzählt.

»Die Leute sagen, ein gutes Netzwerk sei wichtig ... Ich muss mir kein Netzwerk aufbauen, ich habe eine polnische Familie.« Als ihr Vater für einen Entzug in eine Klinik geht, ist den beiden Töchtern Kinga und Zofia klar, dass sie ihre Mutter unmöglich allein lassen können. Also quartieren sie sie kurzerhand in Zofias Studentenwohnung ein. Der Vorteil: Es ist immer geputzt und gekocht wird auch, nur leider mit Fleisch. Dass Zofia Vegetarierin ist – egal. Und natürlich spielt Mama auch Amor und sieht in dem angehenden Mediziner Anton genau den richtigen Mann für ihr Kind. Ein herrlich amüsanter, lebensnaher, aber gleichzeitig auch tiefgründiger Roman über komplizierte Familienbande, Zusammengehörigkeit und das Leben junger Menschen in der heutigen Zeit.

Willi Achten - Rückkehr - Piper

Willi Achten
Rückkehr

Roman

256 Seiten, gebunden, € 22,-
(Piper)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-492-07118-5
(Permalink)

Willi Achten, wohnhaft in Vaals/NL bei Aachen, hat seinen unverkennbaren Sound, der sich schon in seinen letzten Büchern deutlich abzeichnete, noch weiter verfeinert und einen atmosphärisch dichten, hoch spannenden Roman geschrieben, dessen Lektüre unter die Haut geht.

Ein Dorf am See in den Alpen. Die Idylle des Ortes ist bedroht durch die Pläne eines Investors, der mehrere Skigebiete durch Sprengung einer Bergkuppe miteinander verbinden will. Unter den Jugendlichen des Ortes regt sich Protest, der bei einer Geburtstagsfeier in Gewalt ausartet und Familien und Freundschaften auseinanderreißt. Viele Jahre später kehrt Jakob, der bei der Feier anwesend war, an den Ort seiner Kindheit zurück. Er, von Narben der damaligen Aktion gezeichnet, muss feststellen, dass die alten Wunden auch heute noch nicht verheilt sind.

Nino Haratischwili - Das mangelnde Licht - FVA

Nino Haratischwili
Das mangelnde Licht

Roman

832 Seiten, gebunden, € 34,-
(FVA)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-627-00293-0
(Permalink)

Brüssel 2019: Bei der Fotoausstellung der toten Freundin Dina begegnen sich Ira, Nene und Keto endlich wieder und stellen sich ihrer schicksalhaften Verbindung aus dem Tiflis Ende der 1980er-Jahre.

Die feinsinnige Keto erzählt von der bedingungslosen Freundschaft zwischen ihr und drei jungen Frauen während der politischen Umwälzungen Ende der 1980er-Jahre, die die junge Generation zerreiben und der sie trotzen. Die disziplinierte, kluge Ira, die weiche Nene aus dem korrupten Patriarchat der Koridse-Bande und die mutige, kompromisslose Dina entfachen mit ihren Temperamenten eine Geschichte um Liebe, Abhängigkeit und Gewalt, deren Flächenbrand sie nicht mehr aufhalten können. Wortgewaltig und bilderreich durchwebt die große Erzählerin Haratischwili die innere Wanderung der Frauen mit Anspielungen, die nichts Gutes ahnen lassen und bis zur letzten Seite einen Sog schaffen, dem man sich nicht entziehen kann.

Stefan Hertmans - Der Aufgang - Diogenes

Stefan Hertmans
Der Aufgang

Roman

Aus dem Flämischen von Ira Wilhelm

480 Seiten, gebunden, € 25,-
(Diogenes)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-257-07188-7
(Permalink)

Ein Kollaborateur und eine Pazifistin unter einem Dach – wie geht das? Stefan Hertmans erzählt eine ergreifende Familientragödie aus historischen Fakten, Fiktion und Autobiografie, brillant inszeniert von einem der größten Stilisten unserer Zeit.

Als Stefan Hertmans sich zum Kauf eines alten Hauses in Gent entschließt, ahnt er nichts von den Geschichten, die sich hinter dessen Mauern abgespielt haben. Er macht sich auf die Suche nach den Spuren der früheren Bewohner und entdeckt die fesselnde Geschichte eines SS-Offiziers und seiner Frau. Angetrieben von einem tiefen Bedürfnis nach Verständnis, tastet sich Hertmans an diese Figuren heran und beleuchtet damit zugleich die Tragödie eines ganzen Landes. Ein dunkles und unbekanntes Kapitel der Geschichte, die Belgien und Deutschland verbindet.

Diese Website verwendet Cookies um ein optimales Surfen zu ermöglichen.

Wir verwenden erforderliche Cookies, (Session-Cookies), um den korrekten Betrieb der Website zu gewährleisten und weitere Cookies um zum Beispiel externe Medien wie Videos oder unseren 3D-Rundgang in die Website einzubinden. Alle Cookies, ausser den erforderlichen, können Sie wahlweise annehmen oder ablehnen. 

Diese Website verwendet Cookies um ein optimales Surfen zu ermöglichen.

Wir verwenden erforderliche Cookies, (Session-Cookies), um den korrekten Betrieb der Website zu gewährleisten und weitere Cookies um zum Beispiel externe Medien wie Videos oder unseren 3D-Rundgang in die Website einzubinden. Alle Cookies, ausser den erforderlichen, können Sie wahlweise annehmen oder ablehnen. 

Deine Cookie-Einstellungen wurden gespeichert! Du kannst sie jederzeit wieder ändern.