buchandlung-schmetz-am-dom-aachen--buecherstapel buchandlung-schmetz-am-dom-aachen--buecherstapel

Romane & Erzählungen

Aus der Region Das besondere Geschenk Fantasy Geschichte, Zeitgeschehen & Biografien Graphic Novel Junge Erwachsene Kinder- & Jugendbücher Kochen & Genießen Krimis & Thriller Natur & Garten Romane & Erzählungen Sachbücher
Aktuell angezeigt: Kategorie "Romane & Erzählungen"
Douglas Stuart - Shuggie Bain - Hanser Berlin

Douglas Stuart
Shuggie Bain

Aus dem Englischen von Sophie Zeitz

496 Seiten, gebunden, € 26,-
(Hanser Berlin)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-446-27108-1
(Permalink)

Douglas Stuarts 2020 mit dem Booker-Preis ausgezeichnetes Debüt führt in das Arbeitermilieu der 1980er-Jahre in Glasgow. Eine triste Welt voller enttäuschter Hoffnungen, Sehnsüchte und doch auch beharrlicher Liebe.

Eigentlich hatte Agnes, die Tochter einer Arbeiterfamilie, Glück mit ihrem katholischen Ehemann, der immer pünktlich und nüchtern zu ihr nach Hause kam und sie auf Händen trug. Doch dann lernt sie den protestantischen Shug kennen, verliebt sich in seine selbstbewusste, brutale Art und glaubt seinen Versprechungen eines besseren Lebens. Aber die Realität sieht anders aus, eine trostlose Realität, die Agnes bald nur noch mit Alkohol ertragen kann. Als Shug sie verlässt, dreht sich die Abwärtsspirale weiter. Während seine Geschwister bald einsehen, dass sie ihrer Mutter nicht helfen können, versucht Shuggie, der Jüngste, in verzweifelter Liebe zu ihr alles, um mit ihr dem Elend zu entkommen. »Ein herzzerreißender Roman, ein ebenso schönes wie grausames Buch.« (The Times)

Kim Thúy - Großer Bruder, kleine Schwester - Kunstmann

Kim Thúy
Großer Bruder, kleine Schwester

Aus dem Französischen von Brigitte Große

160 Seiten, gebunden, € 20,-
(Kunstmann)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-95614-456-1
(Permalink)

Das Schicksal vietnamesischer Kriegswaisen, die 1975 in der »Operation Babylift« ins Ausland gebracht wurden, inspirierte Kim Thúy zu der Erzählung von dem unerwarteten Wiedersehen zweier Menschen.

Von ihrer Amme gerettet und auf einer beschwerlichen Flucht in deren Heimatstadt gebracht, wächst Tâm heran. Die Tochter eines französischen Plantagenbesitzers und dessen Sklavin in Vietnam ist die einzige Überlebende eines Überfalls. Und da ist Louis, Sohn einer Vietnamesin und eines amerikanischen Soldaten, der elternlos durch Saigon streift und auf einen verlassenen Säugling stößt, den er Em Hông nennt. Doch die »Operation Babylift«, die gegen Kriegsende aus den USA gestartet wird, trennt beide. Louis wird von Tâm und ihrem amerikanischen Ehemann adoptiert. Jahrzehnte später begegnet Louis einer jungen Frau namens Emma-Jade am Flughafen ... Schlaglichtartig erzählt Kim Thúy die beklemmende Geschichte zweier Menschen, die sich so nah und doch so fremd sind.

Reinhard Tötschinger - Rochade - Picus Verlag

Reinhard Tötschinger
Rochade

288 Seiten, gebunden, € 22,-
(Picus Verlag)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-7117-2109-9
(Permalink)

Original oder Fake? Ein unfreiwilliger Fälscher rettet ein Meisterwerk aus den Fängen eines machtgierigen Politikers. Wie es dazu kommt, erzählt der Österreicher Reinhard Tötschinger in seinem Romandebüt ausgesprochen unterhaltsam und bildhaft.

Ein Anschlag auf Jan Vermeers ins Ausland verliehenes berühmtes Gemälde Die Malkunst, das dabei stark beschädigt wird, weckt ein starkes Begehren: Der junge ambitionierte Kanzler, der auf dem besten Weg ist, das Land in eine illiberale Demokratie zu verwandeln, will sich das Gemälde, das einst als das Lieblingsbild Adolf Hitlers galt, für seine Amtsräume sichern und besteht auf einer beschleunigten Restaurierung. Für den sorgfältigen und gewissenhaften Restaurator Clemens Hartmann steht außer Frage, dass dies unmöglich ist. Also muss er sich etwas einfallen lassen. Ist er nicht selbst Maler? Und haben nicht alle großen Maler als Kopisten begonnen?

Dietmar Wischmeyer - Begrabt meinen rechten Fuß auf der linken Spur - Rowohlt Berlin

Dietmar Wischmeyer
Begrabt meinen rechten Fuß auf der linken Spur

288 Seiten, kartoniert, € 20,-
(Rowohlt Berlin)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-7371-0129-5
(Permalink)

Wolfgang Schrage ist ein ganz normaler Jugendlicher der späten Siebziger, lernt einen Beruf, den er nie ausübt, lernt das Mädchen fürs Leben auf kuriose Weise kennen und hat auch sonst einen Lebenslauf wie Millionen andere.

Doch als Arbeiter bei der »Straßen– und Wegebau AG« erfährt er von kriminellen Seilschaften beim Projekt »Deutsche Einheit« und wird ständiger Zeuge des alltäglichen Wahnsinns im Straßenbau. Nebenher versucht Wolfgang Schrage, das Leben eines ganz normalen Familienvaters zu führen, kollidiert dabei allerdings mit den abstrusen Ideen seiner drei Freunde von der Theke in seiner Stammkneipe. Als die vier Zechkumpane durch Zufall zwölf Metallkassetten finden, stoßen sie auf ein Geheimnis, das ihr Leben verändern wird und alles, was bisher geschah, auf überraschende Weise in einem neuen Licht erscheinen lässt. Ein politisch völlig unkorrektes Buch mit einem Helden, der einem dennoch ans Herz wächst. Selten haben wir so beim Lesen gelacht!

Ulrich Woelk - Für ein Leben - C.H. Beck

Ulrich Woelk
Für ein Leben

632 Seiten, gebunden, € 26,-
(C.H. Beck)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-406-77451-5
(Permalink)

Vor dem Hintergrund der letzten 50 Jahre deutscher Geschichte stellt Woelk in seinem großartigen, episodenreichen Roman die Frage nach sexueller Identität und der damit verbundenen Lebensmodelle, nach Liebe und Tod.

Berlin im Winter 1989/90. Hier kreuzen sich in einem Krankenhaus die Lebenslinien von Niki, Lu und Clemens. Niki, Kind eines deutschen Aussteigerehepaars, wird Mitte der 1960er-Jahre in Afghanistan geboren und wächst in Indien, Kalifornien und Mexiko auf. Zum Unverständnis ihrer Hippie-Eltern geht sie zur Wendezeit als Assistenzärztin an ein Berliner Krankenhaus. Hier lernt sie die etwas jüngere Lu kennen, am Krankenbett ihres Vaters, der sich regelmäßig ins Koma trinkt. Clemens, der mit einem schmerzhaften Hodenproblem in der Notaufnahme erscheint, verliert durch Nikis Fehldiagnose fast seine Fruchtbarkeit. Jahre später treffen sich die drei unter ungewöhnlichen Umständen wieder. Ausgerechnet in der Hochzeitsnacht von Clemens und Niki werden auch Lu und Niki ein Paar.

Tom Zürcher - Liebe Rock - Picus Verlag

Tom Zürcher
Liebe Rock

296 Seiten, gebunden, € 22,-
(Picus Verlag)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-7117-2110-5
(Permalink)

Der neue, aberwitzige Roman von Tom Zürcher, der mit »Mobbing Dick« 2019 für den Deutschen Buchpreis nominiert war. Ein sympathischer Hochstapler und seine Nöte: Wie man einen Bestseller schreibt und dabei sein Leben immer weiter vermurkst.

Timm ist achtzehn, Schulabbrecher und will hoch hinaus. Als erster Schritt zieht er von zu Hause aus – und bei der Kellnerin Rock ein. Dort wird er auch mit Mitbewohner Marc konfrontiert. Weil er in ihm einen Rivalen um Rocks Liebe sieht, torpediert Timm ihn, wo er kann, und montiert Teile aus dessen unfertiger Dissertation in seinen zweifelhaften Cut–up–Roman. Wenngleich völlig ahnungslos, hat sich Timm nämlich in den Kopf gesetzt, Schriftsteller zu sein. Sein Vater setzt sein gesamtes Geld und alle Hebel in Bewegung, um das zu ermöglichen. Timms absurder Erstling fällt, trotz seiner großen Ambitionen, bei der Kritik zunächst durch, doch dann scheint sich das Blatt zu wenden …

Janine Adomeit - Vom Versuch, einen silbernen Aal zu fangen - dtv

Janine Adomeit
Vom Versuch, einen silbernen Aal zu fangen

432 Seiten, gebunden, € 22,-
(dtv)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-423-28296-3
(Permalink)

Mit viel Lust am Erzählen und liebevoll-ironischem Blick beschreibt Janine Adomeit in ihrem gelungenen Debüt die Zerbrechlichkeit von Lebensträumen. Ein sehr berührender, dabei vergnüglicher und temporeicher Roman mit Tiefgang.

Morgen wird alles anders oder jetzt ist auch schon egal. So leben die Bewohner eines heruntergekommenen rheinischen Kurorts. Seit die lokale Heilquelle vor Jahren versiegte, stehen die Gästezimmer leer. Da fördern Bauarbeiten ein mineralhaltiges Rinnsal zutage. Was könnte den Glanz vergangener Tage zurückbringen, wenn nicht das gute alte Heilwasser? Vera, letzte Trägerin der »Nixenkrone« und Wirtin des »Stübchen«, beschließt gegen jede Vernunft, einen alten Jugendtraum wiederzubeleben. Notfalls mit Lug und Trug. Der alte Kamps bringt sich mit Klappstuhl und Gewehr gegen die Dämonen der Vergangenheit in Angriffsstellung. Und während die Erwachsenen abgelenkt sind, bricht Johannes auf in Richtung Freiheit oder was er dafür hält.

Jonathan Franzen - Crossroads - Rowohlt

Jonathan Franzen
Crossroads

Band 1: Ein Schlüssel zu allen Mythologien

Aus dem Englischen von Bettina Abarbanell

800 Seiten, gebunden, € 28,-
(Rowohlt)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-498-02008-8
(Permalink)

Ein Roman über eine Familie am Scheideweg, über Sehnsucht und Geschwisterliebe, Lügen, Geheimnisse und Rivalität. Der fulminante Auftakt zu Jonathan Franzens als Triologie angelegtem Opus magnum.

Ein Sturm braut sich über den Köpfen der Hildebrandts in Chicago zusammen. Am 23. Dezember 1971 trifft die Familie zusammen und jedes der Mitglieder hat längst die Weichen für sein zukünftiges Leben neu gestellt, bereit, um der eigenen Freiheit willen die der anderen zu opfern. Fast an einem einzigen Wintertag enthüllt Jonathan Franzen ein aus mehreren Perspektiven aufgeschlüsseltes Panoptikum einer Familie, in der längst nichts mehr so ist, wie es zu sein scheint. Ein fesselnder Familienroman von beispielloser Kraft und Tiefe, bewegend, spannungsreich und zugleich auch amüsant. »Jonathan Franzen ist einer der größten lebenden Schriftsteller, und seine Romane gehören zum Kanon der großen amerikanischen Familien- und Sozialepen.« (Der Spiegel)

Stefanie vor Schulte - Junge mit schwarzem Hahn - Diogenes

Stefanie vor Schulte
Junge mit schwarzem Hahn

224 Seiten, Leinen, € 22,-
(Diogenes)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-257-07166-5
(Permalink)

Der elfjährige Martin ist seit seinem dritten Lebensjahr Vollwaise. Ohne Liebe und Fürsorge wächst er im Dorf auf, ein Außenseiter, dessen einziger Freund ein schwarzer Hahn ist. Bis der Maler ins Dorf kommt.

Martin ist kein Kind der Liebe. Und auch nach dem Tod seiner Eltern erfährt er keinerlei menschliche Zuwendung. Doch er hat einen wachen Verstand und ein reines Herz, obwohl ihm niemand Loyalität, Mut und Mitgefühl beigebracht hat. Die Dorfbewohner meiden oder behandeln ihn schlecht, weil er zu klug und zu liebenswürdig ist. Und vor allem weil sie seinen schwarzen Hahn für den Teufel halten. Sein ganzes Leben schon kennt Martin die Geschichte vom schwarzen Reiter, der jedes Jahr ein Mädchen und einen Buben holt – Kinder, die niemals wieder auftauchen. Eines Tages wird er Zeuge, wie der Reiter ein weiteres Mädchen raubt. Gemeinsam mit dem Maler verlässt er das Dorf, um die Kinder zu finden und dem Spuk ein Ende zu bereiten.

Luo Lingyuan - Sehnsucht nach Shanghai - ebersbach & simon

Luo Lingyuan
Sehnsucht nach Shanghai

320 Seiten, gebunden, € 24,-
(ebersbach & simon)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-86915-247-9
(Permalink)

In ihrer großartigen Romanbiografie widmet sich Luo Lingyuan einer unkonventionellen Frau, die als Amerikanerin im mondänen Shanghai der wilden 1930er-Jahre lebte und mit ihren Reportagen ihre Leser faszinierte.

Die amerikanische Journalistin Emily Hahn (1905–1997) schrieb für das Magazin The New Yorker Reportagen, in denen sie ihren Lesern Asien näherbrachte, und veröffentlichte 52 Bücher. Sechs Jahre lebte sie von 1935 an in Shanghai, danach in Hongkong, bevor sie 1945 nach England und später in die USA zurückkehrte. Die Chinesin Lu Lingyuan erzählt in ihrer fesselnden Romanbiografie von dieser unkonventionellen und klugen Frau, ihrer großen Liebe zum chinesischen Lyriker und Verleger Shao Sinmei, dem Leben in der gehobenen chinesischen Gesellschaft und der Affäre mit dem Chef des britischen Geheimdienstes, ihrem späteren Mann Charles R. Boxer. Eine hochinteressante Biografie über eine ungewöhnliche Frau und eine Zeitreise in das Shanghai der 1930er-Jahre.

Diese Website verwendet Cookies um ein optimales Surfen zu ermöglichen.

Wir verwenden erforderliche Cookies, (Session-Cookies), um den korrekten Betrieb der Website zu gewährleisten und weitere Cookies um zum Beispiel externe Medien wie Videos oder unseren 3D-Rundgang in die Website einzubinden. Alle Cookies, ausser den erforderlichen, können Sie wahlweise annehmen oder ablehnen. 

Diese Website verwendet Cookies um ein optimales Surfen zu ermöglichen.

Wir verwenden erforderliche Cookies, (Session-Cookies), um den korrekten Betrieb der Website zu gewährleisten und weitere Cookies um zum Beispiel externe Medien wie Videos oder unseren 3D-Rundgang in die Website einzubinden. Alle Cookies, ausser den erforderlichen, können Sie wahlweise annehmen oder ablehnen. 

Deine Cookie-Einstellungen wurden gespeichert! Du kannst sie jederzeit wieder ändern.