buchandlung-schmetz-am-dom-aachen--buecherstapel buchandlung-schmetz-am-dom-aachen--buecherstapel

Romane und Erzählungen

Aus der Region Bilderbuch Biografien Das besondere Geschenk Fantasy Garten, Natur Geschichte, Zeitgeschehen Graphic Novel Junge Erwachsene Kinder und Jugend Sachbücher Kinder- und Jugendliteratur Kochen, Genießen Krimis & Thriller Märchen und Sagen Poesie Romane und Erzählungen Sachbücher Vorlesen
Aktuell angezeigt: Kategorie "Romane und Erzählungen"
Judith Fanto - Viktor - Urachhaus

Judith Fanto
Viktor

Aus dem Niederländischen von Eva Schweikart

415 Seiten, gebunden, € 24,-
(Urachhaus)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-8251-5257-4
(Permalink)

»... Die Wahrheit ist ein Feuer, das die Menschen verzehrt. Wir brauchen Lügen, um die Wirklichkeit ertragen zu können ...«

Geertje ist eine junge Frau, die ihr Studium beginnt und versucht sich selbst zu finden. Sie weiß, dass sie Jüdin ist. Aber in ihrer Familie wird der Glaube nicht gelebt und auch über die Vergangenheit wird nicht gesprochen. Auf der Suche nach ihrer Identität versucht Geertje mehr über die Geschichte ihrer Familie herauszufinden. Ab und zu fällt der Name Viktor, offensichtlich das schwarze Schaf der wohlhabenden Familie, die ihre Wurzeln in Wien hat. Wer war dieser Viktor, über den keiner mehr sprechen mag und wie hat es die Familie von Wien nach Nijmegen verschlagen? Ein sehr eindrücklicher und berührender Roman, bei dem an vielen Stellen ein feiner Humor aufblitzt, sagt Buchhändlerin Silvia Hansmann.

Caleb Azumah Nelson - Freischwimmen - Kampa

Caleb Azumah Nelson
Freischwimmen

Aus dem Englischen von Nicolai von Schweder-Schreiner

208 Seiten, gebunden, € 22,-
(Kampa)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-311-10076-8
(Permalink)

Vom Leben als Schwarzer in London erzählt Caleb Azumah Nelson in seinem großartigen Debüt – von Ausgrenzung, schwarzer Literatur und Kunst, Liebe und Schmerz. »Brisant und überwältigend.« (Daily Mail)

Als er sie zum ersten Mal in einem Kellerpub im Südosten Londons sieht, ist er hin und weg und weiß, dass sie füreinander bestimmt sind. Sie beide sind Künstler, beide sind schwarz, haben Ausgrenzung erfahren, das Gefühl, nicht dazuzugehören, und versuchen, in London ihren Platz im Leben zu finden. In seinem atemberaubenden Debüt erzählt Caleb Azumah Nelson die große Liebesgeschichte zweier junger Menschen und widmet sich dabei gleichzeitig Fragen von Identität und brennenden Themen unserer Zeit wie Diskriminierung und Unterdrückung. Ein aufrichtiger, aufregender Roman über das Anderssein, Vorurteile, die Geborgenheit, die Liebe gewähren kann, und schmerzlichen Verlust. »Eine aufregende neue literarische Stimme.« (Vogue)

Christine Avel - Nur hier sind wir einzigartig - mareverlag

Christine Avel
Nur hier sind wir einzigartig

Aus dem Französischen von Christine Ammann

160 Seiten, gebunden, € 18,-
(mareverlag)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-86648-648-5
(Permalink)

Eine Gruppe von Kindern verbringt ihre Sommer auf einer griechischen Insel, auf der ihre Eltern als Archäologen arbeiten. Die Wochen in der flirrenden Hitze erleben sie als magische Parallelwelt zu ihrem heimischen, von Schule und Elternzwist dominierten Alltag in Frankreich oder Italien.

Von den Erwachsenen vergessen, streunen die Kinder über das Ausgrabungsgelände, tauchen im Meer, fürchten sich beim nächtlichen Versteckspiel, vergraulen die ersten Touristen, die sich zur Grabungsstätte vorwagen, verlieben sich in– und konkurrieren miteinander und werden mit der Zeit zu einer verschworenen Gemeinschaft. Bis sie Jahre später voller Wehmut feststellen müssen, dass nicht nur jeder Sommer, sondern auch jede Kindheit endet. Ein schlankes, wunderschönes Buch, das Buchhändler Walter Vennen wegen seiner besonderen Erzählweise sehr gut gefallen hat.

Marco Balzano - Wenn ich wiederkomme - Diogenes

Marco Balzano
Wenn ich wiederkomme

Aus dem Italienischen von Peter Klöss

320 Seiten, Leinen, € 22,-
(Diogenes)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-257-07170-2
(Permalink)

Daniela ist nur eine von vielen osteuropäischen Frauen, die ihre Familien verlassen, um Geld zu verdienen. Ein Opfer, das Hoffnung bringen soll und doch Gefühle und Menschen zerstört. Ein großartiger, berührender Roman.

Manuel ist 16 und lebt mit seiner Familie in Rumänien. Eines Tages verschwindet seine Mutter Daniela. Wie sich herausstellt, ist sie nach Mailand gegangen, um dort als Altenpflegerin Geld zu verdienen und ihren Kindern eine Ausbildung und ein besseres Leben zu ermöglichen. Schließlich verlässt auch der Vater die Familie, um Arbeit zu finden. Niemand scheint auf Manuel und seine Bedürfnisse einzugehen. Als der Junge, qequält von der Abwesenheit der Mutter und der Verpflichtung, in der von ihr finanzierten Schule zu bestehen, einen Unfall erleidet und ins Koma fällt, muss Daniela eine Entscheidung treffen. Marco Balzano verleiht den unscheinbaren Heldinnen unserer Zeit, die für andere da sind und dabei sich selbst und ihre Familien opfern, eindrucksvoll eine Stimme.

Paolo Cognetti - Das Glück des Wolfes - Penguin

Paolo Cognetti
Das Glück des Wolfes

Aus dem Italienischen von Christiane Burkhardt

208 Seiten, gebunden, € 22,-
(Penguin)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-641-28179-3
(Permalink)

Vor der Kulisse der rauen Bergwelt der italienischen Alpen entspinnt sich eine Liebesgeschichte, die zu den drängenden Fragen des Lebens führt: Wohin gehören wir wirklich und wer möchten wir sein?

Ein Winter in den italienischen Hochalpen bringt Fausto und Silvia zusammen. Gemeinsam erleben sie Monate des Glücks und der Nähe. Doch während Fausto die Ruhe der Jahreszeit genießt, richtet sich Silvias sehnsüchtiger Blick auf die Gipfel und Gletscher. Die gemeinsame glückliche Zeit endet, als Fausto beschließt, in die Stadt zurückzukehren. Aber Silvia kann er nicht vergessen – und ebenso wenig den Wunsch nach einem Leben unterdrücken, das er sich so sehnlich wünscht. Die raue Bergwelt ist für Bestsellerautor Paolo Cognetti die inspirierende Umgebung, die den Menschen mit seinem wahren Ich und den drängenden Fragen des Lebens konfrontiert. Eine poetische Liebesgeschichte über das Suchen der Stille und das Finden der Liebe.

Tsitsi Dangarembga - Überleben - Orlanda Frauenverlag

Tsitsi Dangarembga
Überleben

Aus dem Englischen von Anette Grube

450 Seiten, kartoniert, € 24,-
(Orlanda Frauenverlag)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-944666-87-7
(Permalink)

In ihren Romanen und Filmen zeigt Tsitsi Dangarembga am Beispiel der Menschen in Simbabwe das schwierige Verhältnis von Tradition und Moderne. In diesem Jahr erhält sie für ihr Werk und ihr gesellschaftliches Engagement den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Dangarembgas neuer Roman handelt vom Überlebenskampf von Frauen in der postkolonialen Gesellschaft in Simbabwe.

Tambudzai lebt in einer heruntergekommenen Jugendherberge in der Innenstadt von Harare und macht sich nach der Aufgabe eines perspektivlosen Jobs Sorgen um ihre Zukunft. Der schmerzhafte Kontrast zwischen der Zukunft, die sie sich vorgestellt hatte und ihrer Alltagsrealität treibt sie in die Verzweiflung und an einen Wendepunkt. Dieser eindrucksvolle und psychologisch aufgeladene Roman der bekanntesten Autorin Simbabwes zeigt, wie toxisch die Kombination von Kolonialismus und Kapitalismus nach wie vor ist.

Donatella Di Pietrantonio - Borgo Sud - Kunstmann

Donatella Di Pietrantonio
Borgo Sud

Aus dem Italienischen von Maja Pflug

224 Seiten, gebunden, € 20,-
(Kunstmann)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-95614-454-7
(Permalink)

Mit dem Roman »Arminuta« gelang Donatella Di Pietrantonio der internationale Durchbruch. In ihrem neuen Buch schreibt sie die Familiengeschichte »in berührender Schönheit und Klarheit« (NDR Kultur) weiter.

Als Kinder waren sie unzertrennlich, doch dann hat sich ihr Leben unterschiedlich entwickelt. Während Adriana, die Jüngere, in prekären Verhältnissen in Borgo Sud, dem heruntergekommenen Hafenviertel von Pescara, lebt, lehrt ihre Schwester an der Universität in Grenoble. Als diese einen Anruf erhält, dass Adriana von einem Balkon gestürzt ist und mit lebensgefährlichen Verletzungen auf der Intensivstation liegt, steigen Erinnerungen in ihr auf: an die Nacht, als Adriana plötzlich mit einem Baby vor ihrer Tür stand, und an die Angst, von der sie verfolgt zu sein schien. Obwohl in Borgo Sud allen klar ist, was hinter Adrianas Unfall steckt, schweigen alle über die wahren Umstände. Eine bewegende und warmherzige Geschwister- und Familiengeschichte.

Anthony Doerr - Wolkenkuckucksland - C.H. Beck

Anthony Doerr
Wolkenkuckucksland

Aus dem Englischen von Werner Löcher-Lawrence

532 Seiten, gebunden, € 25,-
(C.H. Beck)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-406-77431-7
(Permalink)

Was vereint fünf Jugendliche, die in unterschiedlichen Zeiten und Lebenswelten ihren Weg ins Erwachsensein gehen? Ein wunderschön erzählter Roman über menschliche Verbindungen und die Macht von Geschichten.

Mit seinem Roman »Alles Licht, das wir nicht sehen« eroberte Anthony Doerr 2014 Platz 1 der Bestsellerliste der New York Times. Nun erscheint sein neuer Roman und erzählt großartig und faszinierend vom Wert und der Macht von Büchern, Geschichten und Träumen. Im Mittelpunkt stehen dabei fünf Jugendliche, die ihren Platz in einer zerbrechenden Welt suchen: Anna und Omeir während der Eroberung von Konstantinopel 1453, Seymour, der einen Anschlag in einer Bibliothek im heutigen Idaho plant, und Konstance, die in der Zukunft in einem Raumschiff unterwegs ist. Ganz unterschiedliche Leben in Raum und Zeit und doch geheimnisvoll miteinander verknüpft. Ein unvergesslicher Roman, »der einfach ein großes und staunenswertes Geschenk ist«. (Booklist)

Ulrich Woelk - Für ein Leben - C.H. Beck

Ulrich Woelk
Für ein Leben

632 Seiten, gebunden, € 26,-
(C.H. Beck)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-406-77451-5
(Permalink)

Vor dem Hintergrund der letzten 50 Jahre deutscher Geschichte stellt Woelk in seinem großartigen, episodenreichen Roman die Frage nach sexueller Identität und der damit verbundenen Lebensmodelle, nach Liebe und Tod.

Berlin im Winter 1989/90. Hier kreuzen sich in einem Krankenhaus die Lebenslinien von Niki, Lu und Clemens. Niki, Kind eines deutschen Aussteigerehepaars, wird Mitte der 1960er-Jahre in Afghanistan geboren und wächst in Indien, Kalifornien und Mexiko auf. Zum Unverständnis ihrer Hippie-Eltern geht sie zur Wendezeit als Assistenzärztin an ein Berliner Krankenhaus. Hier lernt sie die etwas jüngere Lu kennen, am Krankenbett ihres Vaters, der sich regelmäßig ins Koma trinkt. Clemens, der mit einem schmerzhaften Hodenproblem in der Notaufnahme erscheint, verliert durch Nikis Fehldiagnose fast seine Fruchtbarkeit. Jahre später treffen sich die drei unter ungewöhnlichen Umständen wieder. Ausgerechnet in der Hochzeitsnacht von Clemens und Niki werden auch Lu und Niki ein Paar.

Tom Zürcher - Liebe Rock - Picus Verlag

Tom Zürcher
Liebe Rock

296 Seiten, gebunden, € 22,-
(Picus Verlag)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-7117-2110-5
(Permalink)

Der neue, aberwitzige Roman von Tom Zürcher, der mit »Mobbing Dick« 2019 für den Deutschen Buchpreis nominiert war. Ein sympathischer Hochstapler und seine Nöte: Wie man einen Bestseller schreibt und dabei sein Leben immer weiter vermurkst.

Timm ist achtzehn, Schulabbrecher und will hoch hinaus. Als erster Schritt zieht er von zu Hause aus – und bei der Kellnerin Rock ein. Dort wird er auch mit Mitbewohner Marc konfrontiert. Weil er in ihm einen Rivalen um Rocks Liebe sieht, torpediert Timm ihn, wo er kann, und montiert Teile aus dessen unfertiger Dissertation in seinen zweifelhaften Cut–up–Roman. Wenngleich völlig ahnungslos, hat sich Timm nämlich in den Kopf gesetzt, Schriftsteller zu sein. Sein Vater setzt sein gesamtes Geld und alle Hebel in Bewegung, um das zu ermöglichen. Timms absurder Erstling fällt, trotz seiner großen Ambitionen, bei der Kritik zunächst durch, doch dann scheint sich das Blatt zu wenden …

Diese Website verwendet Cookies um ein optimales Surfen zu ermöglichen.

Wir verwenden erforderliche Cookies, (Session-Cookies), um den korrekten Betrieb der Website zu gewährleisten und weitere Cookies um zum Beispiel externe Medien wie Videos oder unseren 3D-Rundgang in die Website einzubinden. Alle Cookies, ausser den erforderlichen, können Sie wahlweise annehmen oder ablehnen. 

Diese Website verwendet Cookies um ein optimales Surfen zu ermöglichen.

Wir verwenden erforderliche Cookies, (Session-Cookies), um den korrekten Betrieb der Website zu gewährleisten und weitere Cookies um zum Beispiel externe Medien wie Videos oder unseren 3D-Rundgang in die Website einzubinden. Alle Cookies, ausser den erforderlichen, können Sie wahlweise annehmen oder ablehnen. 

Deine Cookie-Einstellungen wurden gespeichert! Du kannst sie jederzeit wieder ändern.