• Unsere Favoriten

Herzlich Willkommen!

Unsere Veranstaltungen, unsere Leseentdeckungen, unsere Lieblinge finden Sie hier, und im Shop finden Sie jede Menge Bücher, CDs, DVDs und E-Bücher, die Sie auch online bestellen können.

 

Den Button, mit dem Sie sich für unseren Newsletter 'Literaturkurier' anmelden können, finden Sie am Ende dieser Spalte. So kann Ihnen nie wieder eine unserer Veranstaltungen entgehen.

 

Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken.

 

Barbara Hoppe-Vennen

Dr. Walter Vennen

und ihr Team

Newsletterbestellung

 

 


 

Lesereihe zum Cervantes-Jahr

Vorlesestunde 1x im Monat sonntags um 17 Uhr

Ein glücklicher Buchhändler beim Signieren

Ein neues Lieblingsbuch möchten wir Ihnen  an dieser Stelle ganz besonders ans Herz legen.
Schnell, dein Leben von Sylvie Schenk (Hanser Verlag, € 16,00) hat uns von der ersten bis zur letzten Zeile völlig begeistert. Kein überflüssiges Wort schreibend, erzählt sie eine Geschichte, die in großen Teilen autobiografische Züge trägt. Louise wächst in den französischen Alpen auf. Zum Studium zieht sie in den 60er Jahren nach Lyon. Dort findet sie neue Freunde, lernt Jazzmusik und das freie Studentenleben kennen und die erste Liebe. Ihr Freund ist Henri, der bei seiner Großmutter aufgewachsen ist. Er konfrontiert sie mit Ereignissen aus der Zeit der Naziherrschaft in Lyon, die seine beiden Eltern das Leben gekostet haben. Daheim in den Alpen war der Krieg nie ein Gesprächsthema in der Familie. Louise muss schamvoll erkennen, dass sie völlig ahnunglos ist. Henri wendet sich von ihr ab und Louise sich enttäuscht dem Deutschen Johann zu, der fließend Französisch spricht und als Stipendiat in Lyon studiert. Die beiden heiraten und ziehen nach Deutschland in Johanns
Heimatstadt Frankfurt. Mit der Zeit kommen immer mehr Details der Verstrickung ihres autoritären Schwiegervaters in das Regime der Nazis in Frankreich ans Tageslicht. Louise ist erschüttert...

Die Buchhändler Barbara Hoppe-Vennen und Walter Vennen sind beeindruckt von der großen erzählerischen Intensität des Romans. Wie diese Französin und der Deutsche es schaffen, über kriegsbedingte Ressentiments und dunkle Schatten in der Familiengeschichte hinweg ihre Liebe zu leben und kulturelle Differenzen zu überwinden, ist in stiller, aber intensiver Sprache geschrieben. Dieser Roman hat das Zeug, zum zeitlosen Klassiker zu werden.
Sylvie Schenk stellt ihr Buch übrigens im Rahmen einer Lesung in der Buchhandlung Schmetz am Dom vor am 6. Oktober. Tickets reservieren wir gerne.

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Hier finden Sie weitere Schmökertipps:
www.buecher-die-wir-empfehlen.de

Noch mehr Lieblingsbücher finden Sie auf dieser Seite in der Rubrik Empfehlungen.

 

Eine Bemerkung für Nutzer unseres Shops:

Hinter der oben sichtbaren Suchmaske verbirgt sich unser Online-Shop, der unser Außenlager bei unserem Großhändler abbildet. Ihre Online-Bestellung greift nicht auf unseren Lagerbestand in der Buchhandlung zurück, sondern auf dieses Außenlager. Alle dort befindlichen Artikel sind innerhalb eines Tages bei uns, wenn die Bestellung werktags bis 17 Uhr im Online-Shop von Ihnen aufgegeben wird, ansonsten am übernächsten Werktag.

Wenn es mal ganz eilig ist, können wir Ihre telefonisch unter 0241-31369 oder 0241-4090861 bis 18:50 Uhr bei uns aufgegebene Bestellung noch bis 19 Uhr an den Großhändler weiterleiten zur Lieferung über Nacht und Abholung ab 9:30 Uhr am nächsten Werktag.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Wir pflegen ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm. Alle Termine finden Sie ausführlich in der Rubrik "Veranstaltungen" auf dieser Seite und in unserem Programmheft, das in der Buchhandlung ausliegt.



Haben Sie in der Vergangenheit eine unserer Lesungen verpasst? Dann abonnieren Sie bei uns den wöchentlichen Literaturkurier. Er bringt Ihnen jeden Donnerstag unsere Veranstaltungen sowie Lese- und Kulturtipps nach Hause. E-Mail genügt und schon geht es los.

In der Rubrik Veranstaltungen ganz oben auf dieser Seite können Sie Ihr Wunschticket auch online bestellen bzw. reservieren. Ermäßigte Karten gibt es für Kinder, Schüler und Studenten (keine Seniorenstudenten) sowie für Schwerbehinderte und Inhaber des Aachener Ehrenamtspasses, jeweils gegen Vorlage des entsprechenden Nachweises. Wir bitten um Verständnis, daß Tickets nur bar bezahlt werden können.

 

'LESEGENUSS NACH LADENSCHLUSS'

 

WOLLTEN SIE AUCH SCHON IMMER MAL FÜR EINEN ABEND IN EINER BUCHHANDLUNG EINGESCHLOSSEN SEIN?!

WIR MACHEN DAS JETZT MÖGLICH!

Was?

Wir beherbergen Sie für einige Stunden in unserer Buchhandlung. Sie können ungestört - ohne Buchhändlerin und Buchhändler - allein mit ein paar Menschen, die Sie mögen, stöbern, Musik hören und sich miteinander austauschen. Dazu stellen wir Ihnen Prosecco und einen kleinen Imbiss bereit.

Wer?

Jeder, der möchte, ist willkommen. Wenn Sie sich zu einer Gruppe von mindestens sechs bis maximal zwölf Personen zusammenfinden, zum Beispiel mit Freunden, Kollegen oder der Familie, steht Ihnen unsere Buchhandlung für einen Abend offen.

Wann?

Immer montags bis freitags ab 19:30 Uhr bis ca. 21:30 Uhr, nach jeweils individueller Vereinbarung.

Die Kostenumlage beträgt € 8.- pro Person.

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

 
 

Wir unterstützen die Aachener Sprachpaten

Aachen hilft Flüchtlingen: machen Sie mit!

Jede Buchspende ist ein Stück Zuhause. In unserer Buchhandlung finden Sie Sprachbücher, die Sie kaufen und an einen Flüchtling spenden können. Die Buchspenden werden regelmäßig in der Buchhandlung abgeholt und in ehrenamtlichen Sprachförderkursen eingesetzt. Mit Ihrer Buchspende unterstützen Sie die ehrenamtlichen Betreuer und die Flüchtlinge bei ihren ersten Schritten zur Integration. Unter
www. AachenerSprachPaten.de finden Sie weitere Information.

Unsere Öffnungszeiten

Buchhandlung Schmetz am Dom

Münsterplatz 7 - 9

52062 Aachen

tel. 0241 31369 fax 0241 403982

E-Mail: info@buchhandlung-schmetz.de

Montag - Freitag 9:30 Uhr - 19:00 Uhr, Samstag 9:30 Uhr - 18:00 Uhr
telefonisch erreichen Sie uns werktags in der Regel schon ab 8:00 Uhr
Verkaufsoffene Sonntage von 13:00 Uhr - 18:00 Uhr: 4.9., 6.11. und 11.12.2016

 

Wir freuen uns, Sie bald auch persönlich in unserer Buchhandlung begrüßen zu dürfen.