buchandlung-schmetz-am-dom-aachen--buecherstapel buchandlung-schmetz-am-dom-aachen--buecherstapel

Aktuelle Bücher

Aus der Region Das besondere Geschenk Fantasy Geschichte, Zeitgeschehen & Biografien Graphic Novel Junge Erwachsene Kinder- & Jugendbücher Kochen & Genießen Krimis & Thriller Natur & Garten Romane & Erzählungen Sachbücher
Aktuell angezeigt: ALLE
Ryan Eyers - Mir ist langweilig! - Kleine Gestalten

Ryan Eyers
Mir ist langweilig!

Ab 5 Jahre

48 Seiten illustriert von Rachel Victoria Hills, gebunden, € 14,90
(Kleine Gestalten)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-96704-712-7
(Permalink)

Basteln, Malen, Schnippeln, Verkleiden – es ist schon erstaunlich, was man mit Kindern drinnen so alles anstellen kann.

Für Kinder ist die Welt ihr Spielplatz. Manchmal jedoch kann man nicht raus, um draußen zu spielen – dann ist es Zeit, sich etwas einfallen zu lassen! Dieses Buch bietet fantasievolle Möglichkeiten, um Kinder zu Hause in der Wohnung mit Spielen, Basteleien und selbstgemachten Kostümen anzuregen, ihre Kreativität zu entfalten. »Mir ist langweilig!« ermutigt Kinder dazu, selbst zu entscheiden, wie sie ihre Zeit verbringen wollen, und ist ein perfekter Begleiter für lange Regentage und eine willkommene Abwechslung zum Digitalen. Angefangen mit kinderleichten Anleitungen für die Gestaltung von Papiermasken und handgefärbter Kleidung bis zu Tipps, wie man Freunde und Familie mit Schattentheater unterhalten kann, sorgt dieses Buch dafür, dass die Zeit, die man drinnen verbringt, genauso schön wird, wie ein Tag draußen in der Natur.

Lena Zeise - Balto und Togo - Gerstenberg Verlag

Lena Zeise
Balto und Togo

Dramatische Rettung in Eis und Schnee

Ab 9 Jahre

40 Seiten, gebunden, € 22,-
(Gerstenberg Verlag)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-8369-6070-0
(Permalink)

Echte Helden und ihre treuen Hunde stehen im Mittelpunkt dieser wahren, grandios illustrierten Sachbuchgeschichte über eine verzweifelte Rettungsaktion in Alaska.

Ein neues Lieblingsbuch von Buchhändlerin Silvia Hansmann: Balto &Togo erzählt die wahre Geschichte eines Diphtherieausbruchs in der Stadt Nome in Alaska. Es werden dringend Medikamente gebraucht, aber im Jahr 1925 war so ein Transport, noch dazu im tiefsten Winter, nicht so einfach. Die einzige Möglichkeit ist der Transport mit Hundeschlitten. Ein Wettlauf mit der Zeit, bei dem im tiefsten Winter 650 Meilen zurückgelegt werden müssen. Nur durch den Mut der Fahrer und der Hunde, die alles gegeben haben, war diese Leistung möglich. Lena Zeise erzählt nicht nur die wahnsinnig spannende Geschichte, sondern liefert auch jede Menge interessanter Hintergründe zu den Geschehnissen, zu den Fähigkeiten der Schlittenhunde und vieles mehr.

Paola Mendoza - Sanctuary - Carlsen

Paola Mendoza
Sanctuary

Flucht in die Freiheit

Ab 14 Jahre

Aus dem Englischen von Stefanie Frida Lemke

352 Seiten, Klappenbroschur, € 15,-
(Carlsen)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-551-58441-0
(Permalink)

Eine düstere Dystopie der Menschenrechtsaktivistin Paola Mendoza und der Journalistin Abby Sher über eine nahe Zukunft, in der die amerikanische Regierung rigoros gegen illegale Einwanderer vorgeht.

Ein freies Leben kennt die 16-jährige Vali nicht. Mit ihrer Familie ist sie aus Kolumbien in die USA geflüchtet. Ein paar Jahre geht alles gut, bis die Regierung beginnt, alle Bürger*innen mit einem ID-Chip zu überwachen. Brutale Kontrolleinheiten durchpflügen das Land auf der Suche nach Unregistrierten. Wer keinen Chip hat, wird deportiert. Als erst ihr Vater und dann ihre Mutter verhaftet werden, bleiben Vali und ihrem Bruder nur die verzweifelte Flucht quer durch das Land. Ihr Ziel ist der Staat Kalifornien, der das menschenfeindliche Überwachungssystem nicht mitträgt und Zuflucht gewährt. Für beide beginnt ein gefährlicher Fußmarsch quer durch den ganzen Kontinent. Ein aufwühlender Kampf ums Überleben und ein erschreckend reales Szenario, das nachdenklich macht.

Cai Schmitz-Weicht; Ka Schmitz - Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte für junge Menschen - Jacoby & Stuart

Cai Schmitz-Weicht; Ka Schmitz
Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte für junge Menschen

Ab 9 Jahre

72 Seiten durchgehend farbig illustriert, gebunden, € 12,-
(Jacoby & Stuart)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-964-28112-8
(Permalink)

Menschenrechte – uff, das klingt kompliziert und trocken. Aber keine Angst: Denn hier erfahrt ihr, dass Menschenrechte auch Kinderrechte sind. Und wie man dafür sorgt, dass sie für alle Menschen gelten.

Wo viele Menschen zusammenleben sollen, braucht man Regeln, die nicht nur im eigenen Land, sondern überall gelten. Deshalb haben sich nach dem furchtbaren Zweiten Weltkrieg die Länder weltweit geeinigt, welche Rechte für alle Menschen auf der ganzen Welt gelten sollen. Selbstverständlich haben auch Kinder im Sinne der Menschenrechtserklärung Rechte, die ihnen keiner nehmen darf. Und die Staaten haben sich verpflichtet, Kinderrechte besonders zu schützen. In diesem Buch erklären Cai und Ka die 30 Artikel, in denen diese Rechte festgehalten sind, zum Beispiel, weshalb jeder Mensch eine Heimat braucht, was das Recht auf Bildung, Erholung oder Eigentum bedeutet, warum vor Gesetz alle Menschen gleich sind und gleich behandelt werden und vieles mehr.

Yuval Noah Harari - Sapiens - C.H. Beck

Yuval Noah Harari
Sapiens

Band 2: Die Falle

Aus dem Englischen von Andreas Wirthensohn

248 Seiten, gebunden, € 25,-
(C.H. Beck)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-406-77751-6
(Permalink)

Nach seinem Bestseller »Eine kurze Geschichte der Menschheit« wagte Yuval Noah Harari den Versuch, die Entwicklung des Menschen ganz neu zu erzählen. Eine spannende, eindrückliche Graphic Novel, die begeistert.

Die Idee, die Yuval Noah Harari mit seinen kongenialen Partnern und Comicautoren umsetzte, ist ein voller Erfolg. Nach dem ersten Band, in dem sich die frühen Menschen zu den Herren der Welt aufschwangen, geht die Entwicklung in »Sapiens: Die Falle« nun weiter. Vor mehr als 10.000 Jahren trafen die Menschen eine folgenreiche Entscheidung: Sie begannen, Weizen anzubauen, was den Umschwung vom Jagen und Sammeln hin zu Sesshaftigkeit und Bauerntum bedeutete. Diese landwirtschaftliche Revolution zog komplexe soziale und politische Veränderungen nach sich, die das Leben vieler Menschen verschlechterte und Ungleichheit in die Welt brachte ... Die fantastische Fortsetzung erzählt Geschichte »packend wie eine gelungene Streaming-Staffel«. (Spiegel Plus)

George Orwell - 1984 - Ullstein HC

George Orwell
1984

Aus dem Englischen von Michael Walter

224 Seiten mit Illustrationen von Fido Nesti, gebunden, € 25,-
(Ullstein HC)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-550-20087-8
(Permalink)

Fido Nesti hat mit seiner Graphic Novel von 1984 ein düsteres Meisterwerk geschaffen, hat Orwells beklemmenden Text in Bilder von großer hypnotischer Kraft umgesetzt und für die klaustrophobische Realität eines allmächtigen Überwachungsstaats eine unheilvolle Bildsprache gefunden.

Wenige Bücher der Weltliteratur haben sowohl beim Lesepublikum als auch in der Presse in den letzten Jahren mehr Aufmerksamkeit erfahren als George Orwells Dystopie über den modernen totalitären Staat. Ereignisse, die Anlass geben, auf die Aktualität dieses Klassikers hinzuweisen, gibt es zahlreiche: Edward Snowdens NSA-Enthüllungen, Donald Trumps Umgang mit Fakten, Putins Russland oder die Gier der Tech-Konzerne nach User-Daten. Auch im 21. Jahrhundert ist die Lektüre dieses Romans drängender denn je. Wie gut, dass diese nun in neuer Form geschehen kann. Ein ästhetisches Erlebnis in Grau und Rot.

Muriel Asseburg - Palästina und die Palästinenser - C.H. Beck

Muriel Asseburg
Palästina und die Palästinenser

Eine Geschichte von der Nakba bis zur Gegenwart

365 Seiten mit 21 Abbildungen und 10 Karten, kartoniert, € 16,95
(C.H. Beck)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-406-77477-5
(Permalink)

Muriel Asseburg erzählt die dramatische Geschichte eines kleinen zerstückelten Landes, eines Volkes ohne Staat und eines nunmehr fast hundertjährigen Befreiungskampfes. Ihr klares, sachliches Buch hilft uns, das palästinensische Volk besser zu verstehen.

Die Staatsgründung Israels 1948 und der folgende Krieg wurden von den Arabern im britischen Mandatsgebiet Palästina als Nakba, als Katastrophe, empfunden, bei der viele ihre Häuser, ihr Eigentum und ihre Heimat verloren. Muriel Asseburg erläutert Vorgeschichte und Hintergründe dieses Schlüsseljahres, erzählt die Geschichte der palästinensischen Nationalbewegung und ihrer wichtigsten Protagonisten und beschreibt Kriege, Aufstände und Friedensinitiativen. In ihrer faktenreichen und zugleich einfühlsamen Darstellung porträtiert die erstrangige Palästina-Expertin wichtige Persönlichkeiten aus Politik und Kultur und berichtet über die Erfahrungen der palästinensischen Selbstverwaltung.

Bartholomäus Grill - Afrika! Rückblicke in die Zukunft eines Kontinents - Siedler

Bartholomäus Grill
Afrika! Rückblicke in die Zukunft eines Kontinents

288 Seiten mit Abbildungen, gebunden, € 22,-
(Siedler)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-8275-0145-5
(Permalink)

Bartholomäus Grill, legendärer Afrika-Korrespondent der ZEIT und des SPIEGEL, blickt zurück auf vier turbulente Jahrzehnte und zieht Bilanz: Wo steht Afrika heute, was wird die Zukunft bringen?

Trotz Armut und grassierender Korruption birgt Afrika gewaltige Potenziale: Es ist der rohstoffreichste Kontinent der Erde mit einem großen Reservoir an ungenutztem Agrarland. Und es hat eine junge, schnell wachsende Bevölkerung. Zudem eröffnet die digitale Revolution neue Horizonte. Zwar hat China überall seine Finger im Spiel, doch es kann afrikanische Lösungen geben für die afrikanischen Probleme, etwa durch die Rückbesinnung auf umweltschonende Produktionsformen und wirtschaftliche Alternativen zur westlichen Wachstumsreligion. Kann eine »zivilisatorische Wende« zur Rettung unseres Planeten von Afrika ausgehen? Aufgrund von Beobachtungen und Begegnungen, anhand packender Reportagen zeichnet Bartholomäus Grill das Bild eines vielschichtigen Kontinents im Aufbruch.

Ben Moon - Denali - Malik

Ben Moon
Denali

Mein Hund, unsere Abenteuer und eine Freundschaft fürs Leben

Aus dem Englischen von Henriette Zeltner-Shane

320 Seiten mit Abbildungen, kartoniert, € 17,-
(Malik)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-89029-511-4
(Permalink)

Ben Moon erzählt über sein Leben mit seinem Hund an der Seite, auf der Jagd nach Abenteuern, immer im Bewusstsein der Kürze unserer Zeit und der Unbezahlbarkeit bedingungsloser Liebe. Eine Geschichte über wilde Abenteuer, den Mut, eigene Wege zu gehen, und die lebensrettende Kraft der Freundschaft.

Als er Denali im Tierheim sieht, steht für Ben Moon fest: Dieser kleine Hund gehört zu ihm. Von nun an reisen sie gemeinsam durch die Welt, während Ben seinen Traum von einem Abenteurerleben und einer Karriere als Fotograf verwirklicht. Er unternimmt waghalsige Klettertouren und reitet gefährliche Wellen, und auch Denali versucht sich als idealer Outdoorhund im Klettern und Surfen. Doch dann wird bei dem 29-jährigen Ben Darmkrebs diagnostiziert. Es folgen Chemos, Operationen, Therapien. Denali weicht dabei nicht von seiner Seite und hilft ihm, ins Leben zurückzufinden. Bester Lesestoff, geraderaus erzählt – und zwischendurch auch sehr lustig.

George Orwell; Mitarbeit: Volker Ullrich - Reise durch Ruinen - C.H. Beck

George Orwell; Mitarbeit: Volker Ullrich
Reise durch Ruinen

Reportagen aus Deutschland und Österreich 1945

Aus dem Englischen von Lutz-W. Wolff

112 Seiten, gebunden, € 16,-
(C.H. Beck)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-406-77699-1
(Permalink)

Von März bis November 1945 folgte George Orwell als Kriegsberichterstatter den alliierten Streitkräften durch Deutschland und Österreich. Erstmals in einem Band und in deutscher Übersetzung erscheinen seine Reportagen aus dieser Zeit.

Frei von Triumph oder Hass schildert Orwell, welche Zerstörung der Krieg über Städte, Länder und Menschen gebracht hat. Er berichtet von einfachen Leuten, befreiten Kriegsgefangenen, festgenommenen Nazis, von der Orientierungslosigkeit, die Militärverwaltungen, Displaced Persons und Besiegte gleichermaßen befallen hat. Aus Monstern werden zuweilen Menschen, und zwingender als Rache oder Wiedergutmachung ist die Frage, wie hier und jetzt die Zukunft gestaltet wird. Immer wieder reflektiert Orwell das Tauziehen zwischen Ost und West und die große Herausforderung, die mit dem Ende des Krieges für die Welt gerade erst begonnen hat. Dabei begreift er, dass es hierbei um das Schicksal der Weltgemeinschaft geht.

Diese Website verwendet Cookies um ein optimales Surfen zu ermöglichen.

Wir verwenden erforderliche Cookies, (Session-Cookies), um den korrekten Betrieb der Website zu gewährleisten und weitere Cookies um zum Beispiel externe Medien wie Videos oder unseren 3D-Rundgang in die Website einzubinden. Alle Cookies, ausser den erforderlichen, können Sie wahlweise annehmen oder ablehnen. 

Diese Website verwendet Cookies um ein optimales Surfen zu ermöglichen.

Wir verwenden erforderliche Cookies, (Session-Cookies), um den korrekten Betrieb der Website zu gewährleisten und weitere Cookies um zum Beispiel externe Medien wie Videos oder unseren 3D-Rundgang in die Website einzubinden. Alle Cookies, ausser den erforderlichen, können Sie wahlweise annehmen oder ablehnen. 

Deine Cookie-Einstellungen wurden gespeichert! Du kannst sie jederzeit wieder ändern.