buchhandlung-schmetz--heroimage--lesungen buchhandlung-schmetz--heroimage--lesungen

Unsere aktuellen Veranstaltungen

Literarischer Sommer: Lesung mit Laura Cwiertnia
Auf der Straße heißen wir anders

Freitag, 12. August, 20:00 Uhr
Ort: Buchhandlung Schmetz am Dom, Münsterplatz 7 - 9

cwiertnia_laura_c_marlena_waldthausen_neu
© Marlena Waldthausen

In Karlas Familie wissen alle, wie es sich anfühlt, nicht dazuzugehören. Karla erlebt es als Kind in Bremen-Nord. Ihr Vater Avi in einer Klosterschule in Jerusalem. Die Großmutter Maryam als Gastarbeiterin in Deutschland. Die Urgroßmutter Armine auf den Straßen von Istanbul. Einfühlsam und mit feinem Humor fächert Laura Cwiertnia die verzweigten Pfade einer armenischen Familie auf, deren Erfahrungen so tiefgreifend sind, dass sie noch Generationen später nachhallen.


Laura Cwiertnia, 1987 als Tochter eines armenischen Vaters und einer deutschen Mutter in Bremen geboren, ist stellvertretende Ressortleiterin bei der ZEIT. „Auf der Straße heißen wir anders“ ist ihr literarisches Debüt.

 

Eine Kooperation mit Literarischer Sommer

Mit Unterstützung von NRW Kultur Sekretariat Wuppertal & Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW


Tickets € 10,- / ermäßigt € 5,- gibt es in der Buchhandlung. Vorherige Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen erwünscht. Zutritt haben: mehrfach geimpfte, geboosterte sowie genesene Personen ohne Test, einfach geimpfte + Test, nicht älter als 24 Stunden. Bitte denken Sie daran, den jeweils gültigen Nachweis zur Veranstaltung mitzubringen. Es gilt Maskenpflicht auch am Platz. 


Tickets online anfragen


(Permalink)

Zu Gast beim Nachbarn
Lesung Mörderisches Grün

Mittwoch, 17. August, 19:30 Uhr
Ort: Annahalle, Annastraße 14 - 16, 52062 Aachen

beim_nachbarn_zu_gast_walter_im_garten_1
© Buchhandlung Schmetz

"Zu Gast beim Nachbarn" meets "Essbare Innenstadt Aachen"

Aufgrund der großen Nachfrage wiederholen wir unser Textprogramm, welches wir in Kooperation mit den Nachbarn aus der Annastraße aufgestellt haben.

Ein Garten ist der ideale Ort für einen Mord, denn hinter hohen Hecken bleibt so manches verborgen, und beim jährlichen Auflockern des Erdreichs kann der eine dem anderen ganz nebenbei noch eine Grube graben. Wachsen außerdem zwischen duftenden Blumen und schmackhaftem Gemüse giftige Pflanzen, wird aus der Tea Time schnell ein Leichenschmaus. Wie Gärten zu Tatorten werden, stellt Ihnen Buchhändler Walter Vennen in einer unterhaltsamen Mischung aus verschiedenen Texten vor.

Im Anschluss gibt es Gelegenheit bei einem weiteren Getränk mit den Initiatoren von Essbare Innenstadt Aachen Martin Görg und Monika Nordhausen zwischen Hochbeeten, Kübeln und Pflanzen ins Gespräch zu kommen.


Ticket € 10,- inkl. Begrüßungsgetränk gibt es in der Buchhandlung. Vorherige Anmeldung ist erbeten.  

Tickets online anfragen


(Permalink)

Aachener Krimitage Spezial - Lesung mit Elke Pistor
"Tide, Tod und Tüdelkram"

Dienstag, 23. August, 20:00 Uhr
Ort: Buchhandlung Schmetz am Dom, Münsterplatz 7 - 9

elke_pistor_copyright_maigut_fotografie
© Maigut Fotografie

Als kleinen Vorgeschmack auf die 10. Aachener Krimitage haben wir hier den neuen Sommerkrimi von Elke Pistor für Sie. 

Die Miss Marple der Konditoren aus dem Rheinland erlebt ihren ersten Urlaub an der Küste. Aber den hatte Annemie Engel sich ganz anders vorgestellt: mehr Meer und weniger Tote. Vor allem auf das Konzert mit dem Schlagerstar Peter Juwel hatte sie sich gefreut, doch gleich am ersten Tag stolpert sie über dessen Leiche. Der Urlaub scheint gelaufen - aber dann steht der Sänger am Abend wieder quicklebendig auf der Bühne. Da geht etwas nicht mit rechten Dingen zu! Und als am nächsten Morgen Peter Juwel erneut mausetot aufgefunden wird, steckt die gewitzte Kuchen- und Plätzchenbäckerin schneller in ihrem zweiten Fall, als ein Hefeteig aufgehen kann.

Ein Krimi voller Herz und Puderzucker, und vor allem gespickt mit jeder Menge Rezepte zum Nachbacken. 

Elke Pistors Krimis sind nicht zu brutal und blutig, sondern verbreiten mit ihrem liebenswerten Personal beim Lesen viel Freude und Wärme.


Tickets ( € 15,- / ermäßigt € 13,- für Schüler, Studenten, Behinderte ab 50% sowie Inhaber:innen des Aachener Ehrenamtspasses ) gibt es in der Buchhandlung. Vorherige Anmeldung ist erbeten. Zutritt haben die drei 3G: geboostert, genesen und getestet (nicht älter als 24 Stunden). Bitte denken Sie daran, den jeweils gültigen Nachweis zur Veranstaltung mitzubringen. Wir bitten um Verständnis, dass auch während der Veranstaltung zu Ihrem und unserem Schutz Maskenpflicht besteht.


Tickets online anfragen


(Permalink)

Diese Website verwendet Cookies um ein optimales Surfen zu ermöglichen.

Wir verwenden erforderliche Cookies, (Session-Cookies), um den korrekten Betrieb der Website zu gewährleisten und weitere Cookies um zum Beispiel externe Medien wie Videos oder unseren 3D-Rundgang in die Website einzubinden. Alle Cookies, ausser den erforderlichen, können Sie wahlweise annehmen oder ablehnen. 

Diese Website verwendet Cookies um ein optimales Surfen zu ermöglichen.

Wir verwenden erforderliche Cookies, (Session-Cookies), um den korrekten Betrieb der Website zu gewährleisten und weitere Cookies um zum Beispiel externe Medien wie Videos oder unseren 3D-Rundgang in die Website einzubinden. Alle Cookies, ausser den erforderlichen, können Sie wahlweise annehmen oder ablehnen. 

Deine Cookie-Einstellungen wurden gespeichert! Du kannst sie jederzeit wieder ändern.