buchandlung-schmetz-am-dom-aachen--buecherstapel buchandlung-schmetz-am-dom-aachen--buecherstapel

Aktuelle Bücher

Aus der Region Bilderbuch Biografien Das besondere Geschenk Fantasy Garten, Natur Geschichte, Zeitgeschehen Junge Erwachsene Kinder- und Jugendliteratur Kochen, Genießen Krimis & Thriller Märchen und Sagen Poesie Romane und Erzählungen Sachbücher
Aktuell angezeigt: ALLE
Jan Haft - Heimat Natur - Penguin

Jan Haft
Heimat Natur

Eine Entdeckungsreise durch unsere schönsten Lebensräume von den Alpen bis zur See

280 Seiten mit farbigen Abbildungen, gebunden, € 20,-
(Penguin)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-328-60164-7
(Permalink)

Ein Waldstück, das wir gut kennen, eine Wiese in der Marsch, ein kristallklarer Bergsee, ein Apfelbaum, an dem wir immer wieder vorbeilaufen. Natur berührt uns, ist Teil unseres Lebens und lässt uns heimisch fühlen.

Unser Land besteht zu drei Vierteln aus Feldern, Wäldern, Wiesen, aus einer Vielfalt mehr oder weniger natürlicher Lebensräume zwischen Küste und Bergen. Je besser wir die Landschaften und ihre pflanzlichen und tierischen Bewohner kennen, je deutlicher wir uns unserer Verbindung zu ihnen bewusst werden, desto besser können wir sie auch schätzen und schützen. Der Biologe und preisgekrönte Naturfilmer („Die Wiese“) lenkt unseren Blick auf das unscheinbare Detail genauso wie auf das große Ganze der heimischen Natur und führt uns ihren Wert, ihre Schönheit und ihre Gefährdung vor Augen.

Marinella Sammarco; Natascha Ziltz - Echt sizilianisch kochen - Becker-Joest-Volk

Marinella Sammarco; Natascha Ziltz
Echt sizilianisch kochen

Ich zeig euch, wie!

300 Seiten mit ca. 100 Fotos von Valerie Hammacher, gebunden, € 29,95
(Becker-Joest-Volk)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-95453-203-2
(Permalink)

Sie hält sich nicht an Rezepte, kann Sahne auf den Tod nicht ausstehen und hat noch nie in ihrem Leben Bekanntschaft mit einem Thermomix gemacht: Marinella Sammarco hat ihre Prinzipien und macht nichts, wozu sie nicht hundertprozentig steht.

Kein Wunder, schließlich ist sie stolze Sizilianerin. Ihre Kindheit verbrachte sie auf dem Bauernhof ihrer Großeltern, wo sie ihre Liebe zur Natur und der Landwirtschaft entdeckte. Mit elf Jahren kam sie nach Deutschland, mit 19 war sie bereits Zweifach-Mama und betrieb mit ihrem Mann Angelo ein Restaurant in Stuttgart - er in der Küche, sie im Service. Doch das Schicksal hatte andere Pläne: Als sie sich ein Bein brach, musste sie auf einmal in der Küche arbeiten. Rückblickend das Beste, was ihr passieren konnte. Sie entdeckte so ihre große Liebe zum Kochen und kreiert seither außergewöhnliche sizilianische Gerichte, die sie nun in diesem schönen Buch festgehalten hat.

Anne de Walmont - Und an den Rändern nagt das Meer - Knesebeck

Anne de Walmont
Und an den Rändern nagt das Meer

Sieben Monate auf der Vogelinsel Trischen

240 Seiten mit 100 farbigen Abbildungen, gebunden, € 20,-
(Knesebeck)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-95728-431-0
(Permalink)

Keine deutsche Insel ist so einsam wie Trischen, 20 Kilometer vor Cuxhaven im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer der Nordsee ausgeliefert. Nur der Mensch, der die Vögel zählt, darf die kleine Insel betreten.

Sieben Monate lebt dort in einer kleinen Holzhütte. Lebensmittel und Trinkwasser bringt ihr ein Versorgungsschiff. Einzig und allein die unzähligen Vögel leisten ihr auf der Insel Gesellschaft. Trischen ist eine Drehscheibe des ostatlantischen Vogelzugs. Ringelgänse, Kiebitzregenpfeifer, Knutts und Alpenstrandläufer müssen beobachtet, gezählt und dokumentiert werden. Der Auftrag: Natur sein lassen und nicht stören. Mit tauchen wir ein in die große Weite über dem Meer, die Ruhe, die das Alleinsein mit sich bringt und den nie enden wollenden Rhythmus von Ebbe und Flut. Ebenso fesselnd wie persönlich erzählt sie von ihrem Leben in der Natur und davon, wie es ist, wenn einem beim Kochen ein Zilpzalp über die Schulter schaut.

Gennaro Contaldo - Gennaros Pizza, Pane, Panettone - ars vivendi

Gennaro Contaldo
Gennaros Pizza, Pane, Panettone

224 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, gebunden, € 26,-
(ars vivendi)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-7472-0243-2
(Permalink)

Gennaro Contaldi stammt von der italienischen Amalfiküste und ist ein unglaublich guter Bäcker. Brot stand bei ihm von Anfang an im Mittelpunkt. Aber aus seinem Backofen kommen auch andere herzhafte und süße Köstlichkeiten.

Mit diesem Buch kann man ihn auf eine Reise in die magische Welt der italienischen Backkunst begleiten, auf der er u. a. seine Geheimtipps zur Zubereitung des perfekten Teigs verrät; damit gelingen köstliche italienische Brote für jede Gelegenheit. Doch das schön gestaltete Buch dreht sich nicht nur ums Brot: Herrliche Pizzen, pikante Kuchen und knusprige Focaccia bringen den authentischen Geschmack des Südens in die eigene Küche. Dazu runden Pan dolce, Biscotti und Törtchen sowie traditionelle Kuchen wie aus Nonnas Backofen den echten italienischen Genuss aufs Allerfeinste ab. Ein fantastisches Buch - tolles Essen und ganz viel Leidenschaft à la Gennaro.

Bernhard Kegel - Die Natur der Zukunft - DuMont Buchverlag

Bernhard Kegel
Die Natur der Zukunft

Tier- und Pflanzenwelt in Zeiten des Klimawandels

384 Seiten, gebunden, € 24,-
(DuMont Buchverlag)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-8321-8138-3
(Permalink)

Seit Jahrzehnten steigende Temperaturen sind eine unabweisbare Tatsache: Der Klimawandel kommt nicht - wir sind mittendrin. geht in seinem Buch der Frage nach, wie sich unsere Umwelt verändern wird.

Welche Migration von Flora und Fauna wird es geben - und was bedeutet dies für unser Leben? Was passiert, wenn natürliche Zyklen kollabieren, wenn etwa Fische schlüpfen, weil die Wassertemperatur ansteigt, aber kein Futter vorhanden ist, weil sich Phytoplankton erst vermehrt, wenn die Tage länger werden? Zwei trockene Jahre haben genügt, um den deutschen Wald schwer zu schädigen. Was passiert, wenn weitere folgen? Um die für große Teile der Menschheit schon jetzt existenzbedrohenden Folgen des Klimawandels zu begrenzen und uns auf die neuen Gegebenheiten vorzubereiten, müssen wir wissen, wie Tiere und Pflanzen auf die klimatischen Veränderungen reagieren. Die Natur wird bleiben, aber es wird eine andere Natur sein.

Jacob Kenedy - Gelato Geniale - DuMont Buchverlag

Jacob Kenedy
Gelato Geniale

80 Rezepte mit und ohne Eismaschine

Aus dem Englischen von Lisa Heilig

244 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, gebunden, € 20,-
(DuMont Buchverlag)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-8321-9994-4
(Permalink)

Sommer, Sonne und Eis. Das ist ein natürlicher Dreiklang, denn ein Sommer ohne Eiscreme ist für die allermeisten von uns gar kein richtiger Sommer.

Allerdings hat jeder seine eigenen Vorstellungen bezüglich Sortenvielfalt, und nicht jede Eisdiele bietet die ersehnten Geschmacksrichtungen. Wenn nichts über die klassische Vanille-Erdbeer- oder auch Schoko-Zitrone-Kombi geht, ist das Leben natürlich einfach. Aber wen es nach ausgefalleneren Sorten verlangt, ja wer geradezu eine Geschmacksexplosion erleben möchte, der muss entweder zufällig eine ambitionierte Eisdiele in der Nähe haben oder selbst aktiv werden: Mit den Rezepten von ist das kein Problem! Von Joghurt-Zitronengras, Weiße Schokolade mit Lavendel und Zitrone-Rosmarin hin zu Birne-Blaubeer-Crumble - über achtzig Sorten präsentiert er in seinem farbenfrohen Buch, das schon beim Durchblättern Sommerlaune aufkommen lässt.

Karl-Wilhelm Weeber - Die Straßen von Rom - WBG Theiss

Karl-Wilhelm Weeber
Die Straßen von Rom

Lebensadern einer antiken Großstadt

256 Seiten mit Abbildungen, gebunden, € 25,-
(WBG Theiss)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-8062-4303-1
(Permalink)

eröffnet über das pralle Leben auf den Straßen Roms einen ebenso farbigen wie spannend neuen Zugang zur Kultur- und Sozialgeschichte der Stadt in der Antike.

"Rom erstickt im Verkehr" - das könnte durchaus eine Schlagzeile aus dem antiken Rom sein. Roms Straßen waren voll, chaotisch und laut. Aber sie hatten auch attraktive Angebote: unzählige Geschäfte für den Alltags- bis zum Luxusbedarf, großes und kleines Straßen-Entertainment vom Jongleur über den Hellseher, die Prostituierte bis hin zum fliegenden Händler, und hunderte Brunnen für eine sichere Versorgung mit Trinkwasser. Im Spiegel der Straßengeschichte zeigen sich aber auch die Schattenseiten des antiken Rom: Umweltprobleme, ungeklärte Fragen der Müllentsorgung, Straßendreck, fehlende nächtliche Beleuchtung, Kriminalität. Reich und Arm begegnen auf der Straße, und so geht es in diesem Buch auch um das Schicksal sozialer Außenseiter und die Lebensverhältnisse der "kleinen Leute".

Georges Simenon - Vom Wasser aus - Kampa Verlag

Georges Simenon
Vom Wasser aus

Unterwegs auf Frankreichs Flüssen und Kanälen

Aus dem Französischen von Thomas Bodmer

128 Seiten mit Fotos v. Hans Oplatka und a. d. Simenon-Archiv, gebunden, € 19,90
(Kampa Verlag)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-311-13434-3
(Permalink)

All seine Romane, ja sein ganzes Leben seien der Suche nach dem »nackten Menschen« gewidmet. Und auch unterwegs auf Frankreichs Flüssen und Kanälen habe er das Wesen der Menschen zu erfassen versucht - aus dem einfachen Grund, weil Städte und Dörfer stets am Wasser entstanden sind.

Ende Marz 1928 ging an Bord eines fünfeinhalb Meter langen Boots: Die Ginette sollte in den folgenden Monaten sein Zuhause sein. Mit dabei neben Ehefrau, Haushälterin und Hund die Royal-Schreibmaschine, auf der er nicht nur die in diesem Band versammelten Reportagen schrieb, sondern auch zahllose Groschenromane. Schon bei den ersten Schleusen hatte Simenon das Gefühl, ein neues Universum zu entdecken. Weit entfernt vom Trubel der Hauptstadt fand der junge Kapitän eine andere Sprache, fremde Sitten und Gebrauche - und sein eigenes Staunen über dieses so ganz andere Frankreich an den Ufern der Saône, der Rhône und vieler Kanäle. Ein Buch zum Schwelgen!

Volker Reinhardt - Die Macht der Seuche - C.H. Beck

Volker Reinhardt
Die Macht der Seuche

Wie die Große Pest die Welt veränderte 1347-1353

256 Seiten mit Abbildungen, gebunden, € 24,-
(C.H. Beck)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-406-76729-6
(Permalink)

Die Große Pest der Jahre um 1348 war eines der einschneidendsten Ereignisse der europäischen Geschichte. rekonstruiert den Verlauf der Epidemie von den Anfängen in Asien bis zu ihrem vorläufigen Erlöschen in Europa mit all ihren Auswirkungen auf Politik, Wirtschaft, Kunst und Religion.

Der Mailänder Herrscher Luchino Visconti ließ die Stadt komplett isolieren. Kranke in der Stadt wurden vorsorglich eingemauert. So blieb Mailand als einzige Stadt Italiens verschont. Anschaulich erzählt , dass der vermeintliche Flächenbrand eine Summe von lokalen Dramen war, die die Menschen auf ganz unterschiedliche Weise bewältigten: durch politische Umstürze, Verfolgung von Minderheiten, Restauration alter Verhältnisse oder eben durch ein Lob der Tyrannis à la Mailand. Dieses Panorama führt eindringlich vor Augen, was wir dem medizinischen Fortschritt verdanken - und wie verblüffend ähnlich wir heute trotzdem auf eine Pandemie reagieren.

Marco Maurer - Meine italienische Reise - Prestel

Marco Maurer
Meine italienische Reise

oder wie ich mir in Sizilien einen uralten Cinquecento kaufte und einfach nach Hause fuhr

240 Seiten mit 150 Farbabb. von Daniel Etter, gebunden, € 26,-
(Prestel)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-7913-8694-2
(Permalink)

Bella Italia ganz anders - erzählt anhand eines Roadtrips der besonderen Art. Dieses Buch handelt von der Verwirklichung eines lange gehegten Traums.

Mit einem uralten Fiat Cinquecento - vier kleine Reifen, ein Lenker und nicht einmal 20 PS - fährt der Reporter von Sizilien, dem südlichsten Ende Italiens, nach Deutschland. Tausende Kilometer weit, Meere links und rechts liegen lassend, Berge überquerend, eine Reise gegen die Schnelllebigkeit unserer Zeit. Auf seiner Fahrt über Landstraßen, durch Dörfer und Städte, macht der Autor immer wieder Halt, um Oliven- und Safranbauern, Ordensschwestern und Pastahersteller, Cafébesitzerinnen und Pizzabäcker, Großväter und Mütter kennenzulernen, ihren Geschichten zuzuhören und mit ihnen zusammen zu essen. Seine Reise führt ihn zudem immer wieder in die Vergangenheit, in das verloren geglaubte Dorf seiner Großmutter - wodurch er auch Italien immer näher kommt und am Ende eine überraschende Entdeckung macht.

Diese Website verwendet Cookies um ein optimales Surfen zu ermöglichen.

Wir verwenden erforderliche Cookies, (Session-Cookies), um den korrekten Betrieb der Website zu gewährleisten und weitere Cookies um zum Beispiel externe Medien wie Videos oder unseren 3D-Rundgang in die Website einzubinden. Alle Cookies, ausser den erforderlichen, können Sie wahlweise annehmen oder ablehnen. 

Diese Website verwendet Cookies um ein optimales Surfen zu ermöglichen.

Wir verwenden erforderliche Cookies, (Session-Cookies), um den korrekten Betrieb der Website zu gewährleisten und weitere Cookies um zum Beispiel externe Medien wie Videos oder unseren 3D-Rundgang in die Website einzubinden. Alle Cookies, ausser den erforderlichen, können Sie wahlweise annehmen oder ablehnen. 

Deine Cookie-Einstellungen wurden gespeichert! Du kannst sie jederzeit wieder ändern.