buchandlung-schmetz-am-dom-aachen--buecherstapel buchandlung-schmetz-am-dom-aachen--buecherstapel

Aktuelle Bücher

Aus der Region Bilderbuch Biografien Das besondere Geschenk Fantasy Garten, Natur Geschichte, Zeitgeschehen Junge Erwachsene Kinder- und Jugendliteratur Kochen, Genießen Krimis & Thriller Märchen und Sagen Poesie Romane und Erzählungen Sachbücher
Aktuell angezeigt: ALLE
Marinella Sammarco; Natascha Ziltz - Echt sizilianisch kochen - Becker-Joest-Volk

Marinella Sammarco; Natascha Ziltz
Echt sizilianisch kochen

Ich zeig euch, wie!

300 Seiten mit ca. 100 Fotos von Valerie Hammacher, gebunden, € 29,95
(Becker-Joest-Volk)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-95453-203-2
(Permalink)

Sie hält sich nicht an Rezepte, kann Sahne auf den Tod nicht ausstehen und hat noch nie in ihrem Leben Bekanntschaft mit einem Thermomix gemacht: Marinella Sammarco hat ihre Prinzipien und macht nichts, wozu sie nicht hundertprozentig steht.

Kein Wunder, schließlich ist sie stolze Sizilianerin. Ihre Kindheit verbrachte sie auf dem Bauernhof ihrer Großeltern, wo sie ihre Liebe zur Natur und der Landwirtschaft entdeckte. Mit elf Jahren kam sie nach Deutschland, mit 19 war sie bereits Zweifach-Mama und betrieb mit ihrem Mann Angelo ein Restaurant in Stuttgart - er in der Küche, sie im Service. Doch das Schicksal hatte andere Pläne: Als sie sich ein Bein brach, musste sie auf einmal in der Küche arbeiten. Rückblickend das Beste, was ihr passieren konnte. Sie entdeckte so ihre große Liebe zum Kochen und kreiert seither außergewöhnliche sizilianische Gerichte, die sie nun in diesem schönen Buch festgehalten hat.

Anne de Walmont - Und an den Rändern nagt das Meer - Knesebeck

Anne de Walmont
Und an den Rändern nagt das Meer

Sieben Monate auf der Vogelinsel Trischen

240 Seiten mit 100 farbigen Abbildungen, gebunden, € 20,-
(Knesebeck)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-95728-431-0
(Permalink)

Keine deutsche Insel ist so einsam wie Trischen, 20 Kilometer vor Cuxhaven im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer der Nordsee ausgeliefert. Nur der Mensch, der die Vögel zählt, darf die kleine Insel betreten.

Sieben Monate lebt dort in einer kleinen Holzhütte. Lebensmittel und Trinkwasser bringt ihr ein Versorgungsschiff. Einzig und allein die unzähligen Vögel leisten ihr auf der Insel Gesellschaft. Trischen ist eine Drehscheibe des ostatlantischen Vogelzugs. Ringelgänse, Kiebitzregenpfeifer, Knutts und Alpenstrandläufer müssen beobachtet, gezählt und dokumentiert werden. Der Auftrag: Natur sein lassen und nicht stören. Mit tauchen wir ein in die große Weite über dem Meer, die Ruhe, die das Alleinsein mit sich bringt und den nie enden wollenden Rhythmus von Ebbe und Flut. Ebenso fesselnd wie persönlich erzählt sie von ihrem Leben in der Natur und davon, wie es ist, wenn einem beim Kochen ein Zilpzalp über die Schulter schaut.

Gennaro Contaldo - Gennaros Pizza, Pane, Panettone - ars vivendi

Gennaro Contaldo
Gennaros Pizza, Pane, Panettone

224 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, gebunden, € 26,-
(ars vivendi)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-7472-0243-2
(Permalink)

Gennaro Contaldi stammt von der italienischen Amalfiküste und ist ein unglaublich guter Bäcker. Brot stand bei ihm von Anfang an im Mittelpunkt. Aber aus seinem Backofen kommen auch andere herzhafte und süße Köstlichkeiten.

Mit diesem Buch kann man ihn auf eine Reise in die magische Welt der italienischen Backkunst begleiten, auf der er u. a. seine Geheimtipps zur Zubereitung des perfekten Teigs verrät; damit gelingen köstliche italienische Brote für jede Gelegenheit. Doch das schön gestaltete Buch dreht sich nicht nur ums Brot: Herrliche Pizzen, pikante Kuchen und knusprige Focaccia bringen den authentischen Geschmack des Südens in die eigene Küche. Dazu runden Pan dolce, Biscotti und Törtchen sowie traditionelle Kuchen wie aus Nonnas Backofen den echten italienischen Genuss aufs Allerfeinste ab. Ein fantastisches Buch - tolles Essen und ganz viel Leidenschaft à la Gennaro.

Marjoleine de Vos - Das, was du suchst - Freies Geistesleben

Marjoleine de Vos
Das, was du suchst

Von der Sehnsucht nach dem Spazierengehen

Aus dem Niederländischen von Christiane Burkhardt

103 Seiten mit Fotos von Anjo de Haan, gebunden, € 18,-
(Freies Geistesleben)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-7725-3024-1
(Permalink)

Die niederländische Redakteurin und Kolumnistin des NRC Handelsblad ist auch Dichterin und Essayistin.  nimmt uns mit auf ihrer täglichen Runde um die so charakteristische kleine Kirche von Eenum und die Natur in der nordöstlichen Provinz Groningen in den Niederlanden.

Alles, was sich ihr unmittelbar darbietet, nimmt sie aufmerksam wahr. Aber in der Stille ihres Weges weitet sich ebenso der Geist zwischen Himmel und Erde: Sie stellt die großen Fragen des Lebens und geht dem so unterschiedlichen Leben in der Stadt und auf dem Land nach. Dieses zauberhafte kleine Buch ist ein literarischer Spaziergang, ein Essay über eine jahrhundertealte Kulturlandschaft und eine lebensphilosophische Poesie in einem. Zahlreiche Schwarzweissaufnahmen illustrieren den Text und ein ausführliches Literaturverzeichnis am Ende des Buchs bietet Gelegenheit, das eine oder andere Gelesene zu vertiefen.

Georg Cornelissen - Dat und Wat - Greven

Georg Cornelissen
Dat und Wat

Der Sprachatlas für das Land am Rhein zwischen Emmerich und Eifel

240 Seiten mit 50 Karten, gebunden, € 28,-
(Greven)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-7743-0932-6
(Permalink)

Das Rheinland bietet zwischen Emmerich und Eifel, zwischen Aachen und Gummersbach reichlich Raum für sprachliche Varianten und Nuancen. Welches Medium wäre besser geeignet, die Vielfalt einer solchen Sprachlandschaft darzustellen, als die Sprachkarte?

Auf 50 farbigen Karten, zumeist basierend auf eigenen Erhebungen, gelingt es dem Autor von „Wo kommt dat her“, Sprachbewegung und Sprachwandel gleichsam in Momentaufnahmen einzufangen. Im Mittelpunkt steht die regionale Umgangssprache und ihre aktuellen, zwischen den Generationen changierenden Varianten, die in ihrer Verflechtung mit den alten Dialekten "Platt" und dem Hochdeutschen behandelt. In den Kartenkommentaren erläutert er, wie Wörter, Laute und grammatische Formen wandern und wie sie sich zu den jeweiligen Kartenbildern zusammenfügen. Der Atlas versteht sich zugleich als handfeste Orientierungshilfe: Wo spricht man wie bei uns? Und wie sagt man anderswo?

Anna Haag - »Denken ist heute überhaupt nicht mehr Mode« - Reclam

Anna Haag
»Denken ist heute überhaupt nicht mehr Mode«

Tagebuch 1940-1945, Herausgegeben von Jennifer Holleis

500 Seiten, gebunden, € 35,-
(Reclam)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-15-011313-4
(Permalink)

In s Aufzeichnungen werden der normale Alltag während des Zweiten Weltkriegs und das Spannungsverhältnis zwischen faschistischer Öffentlichkeit und privaten Befindlichkeiten der Menschen greifbar.

Im Mai 1940 beginnt , 52 Jahre alt und Journalistin, ein schonungslos offenes und regimekritisches Tagebuch zu führen, das sie über Jahre im Kohlenkeller versteckt. Sie hört ihren Mitmenschen genau zu - in der Straßenbahn, bei Behördengängen oder in Geschäften. In pointierten Skizzen hält sie fest, was ganz gewöhnliche Deutsche schon während des Zweiten Weltkriegs über die Judenvernichtung und die Verbrechen des NS-Regimes wussten. Sie erzählt mit Ironie und Klarheit von Hamsterfahrten im Stuttgarter Umland, von verbotenen Treffen zum BBC-Hören oder von Wortgefechten mit ihrem Lieblingsgegner, dem regimetreuen Apotheker. Das geheime Tagebuch der Pazifistin und späteren Politikerin erscheint hier zum ersten Mal komplett.

Mark Twain - Unterwegs mit den Arglosen - mareverlag

Mark Twain
Unterwegs mit den Arglosen

Die Originalreportagen aus Europa und dem Heiligen Land

Aus dem Englischen von Alexander Pechmann

528 Seiten mit ca. 30 Ill. aus der Originalausgabe, gebunden im Schuber, € 44,-
(mareverlag)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-86648-655-3
(Permalink)

Im Sommer 1867 begleitete eine Gruppe von 77 amerikanischen Pilgern auf eine Vergnügungsreise mit dem Raddampfer »Quaker City« ins Heilige Land. In 50 Reisebriefen berichtete er der Zeitung Daily Alta California von seinen Abenteuern in Spanien, Italien, Griechenland, der Türkei und Palästina.

Die kauzigen, komischen und ziemlich respektlosen Reportagen verarbeitete Twain zu seinem erfolgreichsten Buch »Die Arglosen im Ausland«, doch wurde darin fast alles gestrichen, was Anstoß hätte erregen können. Nun endlich liegt die Erstübersetzung der Urfassung aller Berichte vor, ungekürzt und unzensiert: Twain at his best. Denn keine Kuh war dem jungen Reporter zu heilig, um geschlachtet zu werden, ganz gleich, ob es sich dabei um den Nationalstolz seiner Reisegefährten oder die Kunstschätze und Pilgerstätten der Alten Welt handelte. Ein großer Spaß!

Ingrid Davis - Aachener Abrechnung - KBV

Ingrid Davis
Aachener Abrechnung

Kriminalroman

320 Seiten, kartoniert, € 13,-
(KBV)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-95441-554-0
(Permalink)

Die Aachener Krimischriftstellerin ist inzwischen eine feste Größe im Geschäft mit der Spannungsliteratur. Ihre Heldin Britta Sander und Kollege Eric, beide Privatdetektive, erleben hier bereits ihren sechsten Fall, und ein Ende ist zum Glück nicht in Sicht.

Dem Tod nur knapp entronnen, hat Britta Sander schon wieder alle Hände voll zu tun: In einem Aachener Luxushotel wird ein Geschäftsmann brutal ermordet. Die geheimnisvolle 'Gilde der Unsichtbaren' spricht eine Einladung aus, die Britta nicht ablehnen kann. Und nur sie kann Ex-Gangsterboss Tom Hartwig vor einer lebenslangen Gefängnisstrafe bewahren. Unterdessen weht in der Detektei Schniedewitz & Schniedewitz unter der neuen Geschäftsführung ein eiskalter Wind. Als wenig später ein zweiter Mord geschieht, müssen Britta und Eric sich entscheiden - zwischen ihren Jobs und der Jagd auf einen Killer, der es nicht bei zwei Morden bewenden lässt…

Maria R. Kaiser - Astrid Lindgren. Helle Nächte, dunkler Wald ... - Südverlag

Maria R. Kaiser
Astrid Lindgren. Helle Nächte, dunkler Wald ...

Romanbiografie

304 Seiten mit Abbildungen, gebunden, € 22,-
(Südverlag)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-87800-136-2
(Permalink)

In ihrer Romanbiografie zeichnet Maria Regina Kaiser klug wie feinfühlig das facettenreiche Lebensbild dieser beeindruckenden Schwedin nach, deren Gedanken heute bedeutsamer denn je sind.

Zeitlebens setzte sie sich für Toleranz und Gerechtigkeit ein, ihre Geschichten begeistern seit Generationen Groß und Klein und haben unsere Wertvorstellungen nachhaltig beeinflusst: Astrid Lindgren (1907-2002) zählt zu den bekanntesten KinderbuchautorInnen der Welt. So große Erfolge sie als Schriftstellerin feierte, so sehr war ihr Leben auch von bitteren Erfahrungen geprägt: Nach einer glücklichen Kindheit mit 18 Jahren ungewollt schwanger, verließ sie ihr Heimatdorf und zog nach Stockholm. Zufällig wandte sie sich dem Schreiben zu, als sie für ihre Tochter die Geschichte von Pippi Langstrumpf erfand. Mit ihren Büchern gab und gibt sie Kindern Kraft und Trost. Immer wirkte sie auch meinungsbildend, wenn sie eine gewaltfreie Erziehung forderte, Rassismus verurteilte, den Tierschutz hochhielt.

Ralf Kramp - Ein Grab für zwei - KBV

Ralf Kramp
Ein Grab für zwei

Eifelkrimi

280 Seiten, kartoniert, € 12,-
(KBV)   Shop         per E-Mail bestellen 
ISBN 978-3-95441-524-3
(Permalink)

Herbie Feldmann hatte schon viele Jobs, die zum Scheitern verdammt waren, doch dieser hier übertrifft alles: Eine uralte Tankstelle an einer Straße, die ins Nichts führt, mit verbeulten Zapfsäulen, einer Waschstraße ohne Wasser, mit abgelaufenen Schokoriegeln aus den Neunzigern.

Rost-Horst, der Pächter liegt im Krankenhaus, und Herbie soll für ein paar Wochen den Laden schmeißen. Er versucht herauszufinden, wie Horst sich all die Jahre über Wasser halten konnte. Mit dem Verkauf von Sprit jedenfalls nicht, das steht außer Frage. Als ganz in der Nähe auf dem Brachland ein menschliches Skelett ausgegraben wird, kommt Leben in die Bude. Bauer Kaltwasser sieht seine Vermutungen endlich bestätigt: Hier schlummert eine Römervilla in der Eifelerde! Polizei, Presse und Archäologen reisen an, und Herbie wird auch die alten Schokoriegel los. Nur das, was Herbie dann im Kofferraum eines Schrottautos hinter der Waschhalle findet, das darf auf keinen Fall jemand sehen…

Diese Website verwendet Cookies um ein optimales Surfen zu ermöglichen.

Wir verwenden erforderliche Cookies, (Session-Cookies), um den korrekten Betrieb der Website zu gewährleisten und weitere Cookies um zum Beispiel externe Medien wie Videos oder unseren 3D-Rundgang in die Website einzubinden. Alle Cookies, ausser den erforderlichen, können Sie wahlweise annehmen oder ablehnen. 

Diese Website verwendet Cookies um ein optimales Surfen zu ermöglichen.

Wir verwenden erforderliche Cookies, (Session-Cookies), um den korrekten Betrieb der Website zu gewährleisten und weitere Cookies um zum Beispiel externe Medien wie Videos oder unseren 3D-Rundgang in die Website einzubinden. Alle Cookies, ausser den erforderlichen, können Sie wahlweise annehmen oder ablehnen. 

Deine Cookie-Einstellungen wurden gespeichert! Du kannst sie jederzeit wieder ändern.