Premierenlesung
Olaf Müller »Endstation Rursee«

Dienstag, 19. März, 19:30 Uhr
Ort: Buchhandlung Schmetz am Dom, Münsterplatz 7 - 9

mueller-_olaf_c_tadeusz_mueller
© Tadeusz Müller

Er hat es wieder getan: Lokalmatador Olaf Müller legt einen weiteren Krimi mit Kommissar Michael Fett vor. Dieses Mal führen ihn die Spuren einer toten Frau in einen Pferdestall und zu einer perfiden Erpressung nach Simmerath, Zülpich und zur RWTH Aachen. Kollegin Kalumba braucht seine Hilfe, denn auch die Stadt Lüttich wird mit einem Anschlag auf die Feiern zum 120. Geburtstag von Georges Simenon erpresst. Hängen alle Fälle zusammen? Die Jagd nach dem skrupellosen Täter führt die Kommissare zum Rursee. Als eine Schiffskatastrophe droht, greift Fett zum letzten Mittel.

Es erwartet Sie ein launiger Krimiabend mit viel Lokalkolorit. Der Leiter des Kulturbetriebs der Stadt Aachen weiß sein Publikum zu unterhalten.

 Ticket € 13,- / € 10,- - Die Einnahmen werden einem caritativen Zweck zugeführt

Ticketanfrage per E-Mail

Diese Website verwendet Cookies um ein optimales Surfen zu ermöglichen.

Wir verwenden erforderliche Cookies, (Session-Cookies), um den korrekten Betrieb der Website zu gewährleisten und weitere Cookies um zum Beispiel externe Medien wie Videos oder unseren 3D-Rundgang in die Website einzubinden. Alle Cookies, ausser den erforderlichen, können Sie wahlweise annehmen oder ablehnen. 

Diese Website verwendet Cookies um ein optimales Surfen zu ermöglichen.

Wir verwenden erforderliche Cookies, (Session-Cookies), um den korrekten Betrieb der Website zu gewährleisten und weitere Cookies um zum Beispiel externe Medien wie Videos oder unseren 3D-Rundgang in die Website einzubinden. Alle Cookies, ausser den erforderlichen, können Sie wahlweise annehmen oder ablehnen. 

Deine Cookie-Einstellungen wurden gespeichert! Du kannst sie jederzeit wieder ändern.